22. Juni 2019 / 20:43 Uhr

FC Erzgebirge Aue gewinnt erstes Testspiel 22:0

FC Erzgebirge Aue gewinnt erstes Testspiel 22:0

dpa
Union-Kicker Eroll Zejnullahu.
Eroll Zejnullahu (früher Union Berlin und SV Sandhausen) bestreitet ein Probetraining bei Erzgebirge Aue und hatte gegen den TSV Geyer getroffen. © dpa
Anzeige

Die Mannschaft von Trainer Daniel Meyer ließ den TSV Geyer (Kreisliga) am Samstag keine Chance.

Anzeige
Anzeige

Aue (dpa). Der FC Erzgebirge Aue hat die erste Vorbereitungswoche auf die neue Saison der 2. Bundesliga mit einem Kantersieg beendet. Die Mannschaft von Trainer Daniel Meyer gewann am Samstag gegen den TSV Geyer 1912 mit 22:0 (10:0). In der ersten Halbzeit erzielten Pascal Testroet und Philipp Zulechner je drei Treffer, Hikmet Ciftci zwei, Robert Herrmann und Probespieler Eroll Zejnullahu trafen einmal.

Nach dem Wechsel blieben nur Kapitän und Torhüter Martin Männel sowie Philipp Zulechner und Philipp Riese auf dem Platz. Zudem musste Clemens Fandrich (15. Minute) mit einer Handverletzung das Spielfeld frühzeitig verlassen, für ihn kam Philipp Riese. Probespieler Jannik Mause war mit fünf Treffern erfolgreichster Torschütze nach dem Seitenwechsel. Florian Krüger (3), Calogero Rizzuto (2), Erik Majetschak und Njegos Kupusovic trafen vor 2178 Zuschauern zum Endstand für die Vertretung aus Aue.

Weitere Meldungen aus der 2. Bundesliga

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt