10. Juli 2019 / 07:30 Uhr

FC Grimma beendet Kaderplanung

FC Grimma beendet Kaderplanung

Matthias Wohllebe
Leipziger Volkszeitung
Symbolbild
Symbolbild © Imago/Ralph Peters
Anzeige

Fußball-Oberliga: Jasper Hoffmann (20) und Lucas Bartsch (21) kommen vom ZFC Meuselwitz an die Mulde.

Anzeige
Anzeige

Grimma. Mit der am Mittwoch beginnenden Vorbereitung auf die neue Oberliga-Saison hat der FC Grimma auch seine Kaderplanung abgeschlossen. Wie schon teilweise berichtet, werden Christos und Georgios Paschos genauso den Verein verlassen wie Dennis Radig und der Kapitän der Aufstiegsmannschaft, Jan Evers. Ferner werden sich Max Theinert und Andreas Streubel auf Grund beruflicher Verpflichtungen unterklassigeren Vereinen anschließen. Pascal Birkigt hat für die kommende Saison einen neuen Kontrakt unterschrieben.

Auch der lange verletzte Stefan Maruhn bleibt Grimmaer und wird die Oberliga-Mannschaft mit seiner riesigen Erfahrung als Backup unterstützen. Neben den bereits bekannten Neuzugängen Salomon, Ziehm und Hübner konnten in den letzten Tagen weitere Verträge unterschrieben werden. Mit Jasper Hoffmann (20) und Lucas Bartsch (21) kommen zwei Spieler aus Zipsendorf vom ZFC Meuselwitz.

Fußball-ABC in Rostock und Jena

Während Bartsch in der Jugend in Aue war und 2003 nach Meuselwitz kam, erlernte Hoffmann die ersten Schritte und das Fußball-ABC in Rostock und Jena. Nach dem schwer zu verkraftenden Abgang des langjährigen Grimmaer Hüters Jan Evers war großer Bedarf auf der Torhüterposition. Diese Vakanz konnte Trainer Alexander Kunert mit Nico Becker (21) von Union Sandersdorf schließen. Becker kam über die Stationen Halberstadt, Magdeburg, und Chemie Leipzig nach Sandersorf, wo er in den letzten zwei Spielserien reichlich Oberliga-Erfahrung sammeln konnte.

Weitere Meldungen zum FC Grimma

Auch wenn Evers große Fußstapfen hinterlässt, der deutlich jüngere Becker hat an sich selbst den Anspruch, diese so schnell wie möglich und im Sinne des Vereins zu füllen. Nach den ersten Trainingseinheiten bittet Kunert seine Mannschaft am Sonntag, 14. Juli (14 Uhr), zum ersten Testspiel gegen den HFC Colditz auf dem Sportplatz in Hausdorf.

ANZEIGE: 50% auf dein Winter-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt