27. Mai 2019 / 16:24 Uhr

Retterspiel: 1. FC Kaiserslautern gegen FC Bayern München live im TV und Online-Stream schauen

Retterspiel: 1. FC Kaiserslautern gegen FC Bayern München live im TV und Online-Stream schauen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Der DFB-Pokalsieger FC Bayern wird zu einem Retterspiel gegen 1. FC Kaiserslautern antreten. 
Der DFB-Pokalsieger FC Bayern wird zu einem Retterspiel gegen 1. FC Kaiserslautern antreten.  © imago images / Joachim Sielski
Anzeige

Live in TV, Stream und Ticker schauen: So seht ihr heute das Benefizspiel 1. FC Kaiserslautern gegen FC Bayern München zu Gunsten der Roten Teufel!   

Anzeige
Anzeige

Beim 1. FC Kaiserslautern darf in diesen Tagen ganz tief durchgeatmet werden. Der Ex-Bundesligist, der die erste Saison in der Drittklassigkeit auf einem Mittelfeldrang abgeschlossen hat, konnte sich dank des Einstiegs des luxemburgischen Investors Flavio Becca kann man wohl mit der Lizenzvergabe für die neue Spielzeit in der 3. Liga rechnen. On Top kommt noch das Retterspiel 1. FC Kaiserslautern gegen FC Bayern München am Montag (18.30 Uhr). Die Einnahmen aus dem Spiel gegen den frisch gebackenen Pokalsieger und Rekordmeister sollen den Roten Teufeln zusätzlich Luft verschaffen.

Bilder der Partie Eintracht Braunschweig gegen den 1.FC Kaiserslautern

Kaiserslauterns Christian Kühlwetter feiert in der elften Minute seinen Treffer zum 1:0. Zur Galerie
Kaiserslauterns Christian Kühlwetter feiert in der elften Minute seinen Treffer zum 1:0. ©
Anzeige

Auch sportlich geht es wieder bergauf am ,,Betze". Die Lauterer gewannen am Samstag das Bitburger Südwestpokalfinale in Pirmasens gegen den Regionalliga-Absteiger Wormatia Worms mit 2:1 und können somit auch in der kommenden Saison im DFB-Pokal mit weiteren Einnahmen rechnen. ,,Das Retterspiel gegen den FC Bayern ist ein wichtiger Bestandteil unseres Lizenzierungsverfahrens", erklärt FCK-Manager Martin Bader dem Bayerischen Rundfunk. ,,Der Fußbal lebt von Rivalität und Emotionalität, aber auch von Solidarität", sagt Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge (63) im Vorfeld der Partie im Fritz-Walter-Stadion, ,,deshalb helfen wir gerne und hoffen, dass der 1. FC Kaiserslautern auf absehbare Zeit wieder in die Bundesliga aufsteigen kann." Die Duelle der Münchner am Betzenberg sind legendär, sie schrieben südwestdeutsche und deutsche Fußballgeschichte. Angefangen von Lauterns legendärer Aufholjagd im Oktober 1973 beim 7:4 nach 1:3-Pausenrückstand über die Duelle um die Bundesliga-Spitze in den Jahren 1991 (2:1), 1994 (4:0) und 1997 (2:0) bis zur bajuwarischen Doppel-Meisterschaft in Kaiserslautern 2005 und 2006, diese Partie elektrisierte ganz Fußball-Deutschland. Den letzten Sieg landen die Roten Teufel im August 2010, bei ihrem vorerst letzten Aufstieg in die Bundesliga (2:0). Das ist lange her.

Mehr zum FC Bayern

In den letzten Wochen tobte rund um den 1. FC Kaiserslautern ein unschöner Wirtschaftskrimi. Erst knüpfte der neue Investor Becca personelle Veränderungen an seinen Einstieg, dann zog er sein Angebot zurück. Wenig später wartete eine regionale Investorengruppe mit einem alternativen Finanzierungskonzept auf. Eine Abstimmung in den entsprechenden Gremien gab Becca mit 3:2-Stimmen den Vorzug. Damit scheint der viermalige Deutsche Meister zumindest für den Moment nicht mehr vom Lizenzentzug betroffen.

Bei den Bayern haben ,,Retterspiele" seit 2003 Tradition. Der erste Auftritt der Münchner in einem solchen Benefizspiel wird im Sommer 2003 beim FC St. Pauli zu einer modernen Kiez-Legende. Ausgerechnet der einst, in der Bundesliga-Saison 1988/89 im Stadion-Magazin als ,,Klassenfeind" titulierte FC Bayern rettet den Stadtteilverein vor dem finanziellen Aus. Auch Michael Ballacks Ex-Klub VfB Chemnitz (2003), Darmstadt 98 (2008), der FC Hansa Rostock (2013), Dynamo Dresden (2015) und zuletzt Kickers Offenbach (2017) profitierten in Benefizspielen von der Zugkraft des Rekordmeisters.

50 ehemalige Bayern-Spieler und was aus ihnen wurde

Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. Zur Galerie
Roque Santa Cruz, Bastian Schweinsteiger, Mario Götze: Was wurde aus den ehemaligen Spielern vom FC Bayern? Der SPORTBUZZER zeigt 50 Ex-Profis der Münchner – und was sie jetzt machen. ©

Wie sehe ich das Spiel 1. FC Kaiserslautern gegen FC Bayern München live im TV?

Der Sportsender SPORT 1 überträgt 1. FC Kaiserslautern gegen FC Bayern München am Montag ab 18.30 Uhr live im Free-TV.

Gibt es einen kostenlosen Livestream?

Ja! SPORT 1 zeigt die Partie 1. FC Kaiserslautern gegen FC Bayern München (,,Retterspiel") live im kostenlosen Stream auf seiner Homepage.

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt