28. November 2021 / 13:00 Uhr

FC Lindenberg Adelebsen sagt Frauenturnier am 5. Dezember an

FC Lindenberg Adelebsen sagt Frauenturnier am 5. Dezember an

Kathrin Lienig
Göttinger Tageblatt
Themenbild Hallenfussball , Langwedel *** Topic image indoor soccer Langwedel Copyright: xBjörnxHakex
Themenbild Hallenfussball , Langwedel *** Topic image indoor soccer Langwedel Copyright: xBjörnxHakex © Bjšrn Hake
Anzeige

Alles war vorbereitet, jetzt kam die Absage: Der FC Lindenberg Adelebsen wird das Hallenfußballturnier für Frauen, das für den 5. Dezember geplant war, nicht austragen.

Die nächste Absage im Hallenfußball: Der FC Lindenberg Adelebsen verzichtet auf die Austragung seines Frauenturniers. Das 4. Spedition-Krüger-Frauenturnier sollte am 5. Dezember stattfinden. „Wegen der drastischen Fallzahlen und der vermutlich noch strengeren Corona-Verordnung, die ab kommenden Mittwoch erwartet wird“, sagt FCLA-Turnierorganisator Philipp Kokars und ergänzt: „Mit Blick auf die Dynamik der Pandemie und die dramatischen Folgen jetzt auch hier in unserer Region sehen wir uns nicht mehr in der Lage, ein Turnier in dieser Größenordnung ohne Risiken auszutragen.“

Anzeige
Mehr zu Hallenfußball in der Region

Um das Frauenturnier herum waren noch weitere Jugendturniere geplant, wofür insgesamt 28 Teams bereits zugesagt hatten. „Unser besonderer Dank gilt unseren Sponsoren, die uns trotz der Absage unterstützen und somit die umfangreiche Rückabwicklung von bereits getätigten Ausgaben erleichtern“, berichtet Kokars weiter. Die nächste Auflage soll dann am 10./11. Dezember 2022 in Adelebsen stattfinden.

Von Kathrin Lienig