04. August 2019 / 18:15 Uhr

Pleite im Elfmeterschießen: Jürgen Klopp und der FC Liverpool verpassen ersten Titel der Saison - Drama um Sané

Pleite im Elfmeterschießen: Jürgen Klopp und der FC Liverpool verpassen ersten Titel der Saison - Drama um Sané

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Steht nach der Niederlage im englischen Supercup mit leeren Händen da: Liverpool-Trainer Jürgen Klopp
Steht nach der Niederlage im englischen Supercup mit leeren Händen da: Liverpool-Trainer Jürgen Klopp © 2019 Getty Images
Anzeige

Trainer Jürgen Klopp und der FC Liverpool haben im Kampf um den englischen Supercup den Kürzeren gezogen. Die "Reds" verloren gegen Manchester City im Elfmeterschießen. Überschattet wurde die Partie von einer Verletzung von Leroy Sané.

Anzeige
Anzeige

Nach dem verletzungsbedingten Ausscheiden von Leroy Sané hat Manchester City den englischen Supercup gewonnen. Der Premier-League-Champion setzte sich am Sonntag in einer turbulenten Begegnung gegen Jürgen Klopps FC Liverpool im Londoner Wembley Stadion mit 5:4 im Elfmeterschießen durch. Gabriel Jesus erzielte den entscheidenden Treffer für das Team von Trainer Pep Guardiola. Zuvor hatte Manchesters Torwart Claudio Bravo den Versuch von Georginio Wijnaldum pariert. In der regulären Spielzeit hatten Raheem Sterling (12. Minute) für City und der eingewechselte Joel Matip (77. Minute) für Liverpool getroffen.

Mehr zur Sané-Verletzung

Kurz vor Sterlings Tor hatte Sané den Platz humpelnd verlassen. Gabriel Jesus kam für ihn ins Spiel. Eine genaue Diagnose für den vom FC Bayern München umworbenen Nationalspieler stand vorerst noch aus. Der 23-Jährige war im Laufduell mit Trent Alexander-Arnold zu Fall gekommen. Am kommenden Freitag startet die Premier League mit dem Duell zwischen Champions-League-Gewinner Liverpool und Aufsteiger Norwich City in die neue Saison. Manchester City tritt einen Tag später bei West Ham United an.

50 ehemalige Spieler des FC Liverpool und was aus ihnen wurde

Steven Gerrard, Fernando Torres und Mario Balotelli gehören fraglos zu den bekanntesten Spielern in der Geschichte des FC Liverpool. Doch was machen Sie heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Was machen 50 ehemalige Liverpool-Stars wie Michael Owen und Emile Heskey heute? Klickt Euch durch die Galerie! Zur Galerie
Steven Gerrard, Fernando Torres und Mario Balotelli gehören fraglos zu den bekanntesten Spielern in der Geschichte des FC Liverpool. Doch was machen Sie heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Was machen 50 ehemalige Liverpool-Stars wie Michael Owen und Emile Heskey heute? Klickt Euch durch die Galerie! ©
Anzeige

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt