10. August 2020 / 09:53 Uhr

Bericht: FC Liverpool vor Transfer von Olympiakos-Verteidiger Kostas Tsimikas

Bericht: FC Liverpool vor Transfer von Olympiakos-Verteidiger Kostas Tsimikas

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Kostas Tsimikas soll vor einem Wechsel zum FC Liverpool stehen.
Kostas Tsimikas soll vor einem Wechsel zum FC Liverpool stehen. © Getty Images/Montage
Anzeige

Der FC Liverpool steht offenbar vor dem ersten Transfer für die kommende Saison. Der griechische Verteidiger Kostas Tsimikas von Olympiakos Piräus soll laut übereinstimmenden Medienberichten noch in dieser Woche einen Vertrag bei dem Team von Jürgen Klopp unterzeichnen.

Kostas Tsimikas könnte der erste Neuzugang des FC Liverpool sein. Der Linksverteidiger von Olympiakos Piräus absolviert offenbar bereits Anfang dieser Woche einen Medizincheck beim englischen Meister. Die Reporter James Pearce von The Athletic und Fabrizio Romano vom Guardian schreiben neben Spox und Goal bereits von einer Einigung.

Anzeige
Mehr vom SPORTBUZZER

Der griechische Nationalspieler soll demnach für 12,5 Millionen Euro zum Premier-League-Klub wechseln und einen Vertrag bis Ende Juni 2025 unterzeichnen. Eingeplant sei Tsimikas im Team von Trainer Jürgen Klopp als Back-Up für Andy Robertson.

Von Neymar bis Ronaldo: Das sind die teuersten Transfers im Weltfußball

Der SPORTBUZZER blickt auf die Mega-Transfers der Fußball-Geschichte. Zur Galerie
Der SPORTBUZZER blickt auf die Mega-Transfers der Fußball-Geschichte. © imago

Der 24-Jährige soll aber nicht die erste Wahl der "Reds" gewesen sein. Der englische Meister habe vorerst ein Auge auf Jamal Lewis von Norwich City geworfen. Doch der Absteiger soll das Angebot in Höhe von 11 Millionen Euro abgelehnt haben.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.