08. September 2019 / 18:26 Uhr

FC Niemetal ist neuer Tabellenführer

FC Niemetal ist neuer Tabellenführer

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die spielfreie Bovender Reserve musste die Spitzenposition vorerst abgeben.
Die spielfreie Bovender Reserve musste die Spitzenposition vorerst abgeben. © Ulrich zur Nieden
Anzeige

FC Niemetal hat die Tabellenführung in der 1. Kreisklasse Süd vom spielfreien Bovender SV II übernommen. Am Tabellenende wartet der SV Puma nach fünf Spieltagen immer noch auf den ersten Punkt.

Anzeige

.

SG Harste/Lenglern – VfB Sattenhausen 0:2 (0:0). SG-Sprecher Itzigehl sah die Gastgeber als überlegenes Team, das genug Chancen hatte, um das Spiel zu entscheiden. Cleverer war am Ende aber der VfB, der nach einer gelb-roten Karte (78.) seine Führung in Unterzahl sogar noch ausbaute. – Tore: 0:1 Fischer (74.), 0:2 Wagner (85.).

SCW Göttingen II – Nikolausberger SC 5:1 (0:3). Die schwächste Abwehr der Liga wurde auch in diesem Spiel wieder kalt erwischt und kam erst zum Ehrentreffer, als es schon 0:5 stand. – Tore: 1:0 Semrau (6.), 2:0 Timm (31.), 3:0, 4:0 Diestelkamp (38., 50.), 5:0 Timm (63.), 5:1 Zensen (75.).

TSV Holtensen –SV Puma 4:3 (3:0). Schlusslicht SV Puma startete die Aufholjagd zu spät, mehr als der Anschlusstreffer gelang nicht mehr. – Tore: 1:0, 2:0 Meyer (26., 32.), 3:0 Siegmann (34.), 3:1 Küttner (56.), 4:1 Meyer (78.), 4:2 Bönig (80.), 4:3 Heinrichs (89.).

FC Niemetal – FC Gleichen II 4:0. Der FCN steht nach diesem souveränen Heimsieg an der Tabellenspitze und bleibt auch im fünften Saisonspiel ungeschlagen.

SG Niedernjesa –SC Hainberg II 0:0.Nach den drei Siegen in den ersten Partien, schwächelt die SG ein wenig, konnte im zweiten Spiel in Folge keinen Sieg einfahren.

Mehr vom Sport in der Region

Von Kathrin Lienig