15. März 2019 / 23:32 Uhr

FC Schalke 04: Amine Harit und Mark Uth von Huub Stevens begnadigt

FC Schalke 04: Amine Harit und Mark Uth von Huub Stevens begnadigt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Schalkes Interimstrainer Huub Stevens (Mitte) setzt gegen RB Leipzig wieder auf Amine Harit (l.) und Mark Uth.
Schalkes Interimstrainer Huub Stevens (Mitte) setzt gegen RB Leipzig wieder auf Amine Harit (l.) und Mark Uth. © dpa
Anzeige

Der FC Schalke 04 geht mit zwei frischen Offensivkräften in das schwierige Spiel 1 nach Domenico Tedesco. Gegen Leipzig sind Amine Harit und Mark Uth wieder mit dabei.

Anzeige
Anzeige

Der FC Schalke 04 geht mit zwei frischen Offensivkräften in das Bundesliga-Heimspiel gegen RB Leipzig (15.30 Uhr/SPORTBUZZER-Liveticker). Einen Tag nach der Trennung von Trainer Domenico Tedesco gab Interimscoach Huub Stevens bekannt, dass die zuletzt suspendierten Profis Amine Harit und Mark Uth wieder ins Aufgebot rücken. Unter Tedesco hatte das Duo zuletzt keine Rolle mehr gespielt. Bei den Niederlagen gegen Werder Bremen (2:4) und Manchester City (0:7) verzichtete der Trainer auf die Unterstützung der Spieler.

Stevens, der die Mannschaft zusammen mit "Eurofighter" Mike Büskens übernommen hat, sieht das offenbar anders. "Jeder Mensch bekommt eine zweite Chance", sagte der 65-jährige "Jahrhunderttrainer" von S04. "Ich glaube, damit habe ich alles gesagt." Ungewöhnlich für den "Knurrer aus Kerkrade": Stevens will im Abstiegskampf lockere Stimmung verbreiten: "Ohne Spaß kannst du keine Leistung bringen." In den letzten Spielen unter Tedesco wirkte die Mannschaft verkrampft und gehemmt.

Die Vertragslaufzeiten der Schalke-Spieler

Das sind die Vertragslaufzeiten von Nabil Bentaleb, Salif Sané, Weston McKennie & Co. beim FC Schalke 04. Zur Galerie
Das sind die Vertragslaufzeiten von Nabil Bentaleb, Salif Sané, Weston McKennie & Co. beim FC Schalke 04. ©
Anzeige

Stevens und Büskens trainieren S04 bis zum Saisonende

Stevens übernimmt Schalke mit der Erfahrung aus 377 Bundesliga-Spielen. Der 65-Jährige, der zweimal Pokalsieger wurde und mit S04 den UEFA-Pokal gewann, trainierte in Deutschland Schalke 04 (1996-2002, 2011-2012), Hertha BSC (2002-2003), den 1. FC Köln (2004/2005), den Hamburger SV (2007-2008), den VfB Stuttgart (2014-2015) und die TSG Hoffenheim (2015/16) und machte sich vor allem in schwierigen Situationen als knallharter Retter einen Namen.

Mehr zu Schalke 04

Gemeinsam mit Büskens, dem zum Teammanager aufgestiegenen Ex-Profi Gerald Asamoah und dem neuen Assistenzcoach und Video-Analysten Matthias Kreutzer soll der Absturz in die 2. Liga verhindert werden. „In dieser Konstellation werden wir die Saison bis zum Ende spielen“, betonte Sportvorstand Jochen Schneider.

Schneider stellt Suche nach Sportdirektor hintenan

Schalkes neuer Boss stellte die Suche nach einem Sportdirektor und einem Technischen Direktor erst einmal hintenan, weil es derzeit viel größere Probleme gibt: „Der Karren war so verfahren, dass wir ihn so nicht mehr rausziehen konnten. Die Situation ist prekärer als viele denken“, begründete Schneider, warum die Klubführung nicht einmal mehr bis zur zweiwöchigen Länderspielpause nach dem Leipzig-Spiel warten wollte.

Das sind die Trainer-Kandidaten beim FC Schalke 04

Heiko Herrlich und Bruno Labbadia: Nur zwei mögliche Nachfolger von Domenico Tedesco beim FC Schalke 04. Wer kommt außerdem in Frage? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die möglichen neuen S04-Trainer! Zur Galerie
Heiko Herrlich und Bruno Labbadia: Nur zwei mögliche Nachfolger von Domenico Tedesco beim FC Schalke 04. Wer kommt außerdem in Frage? Der SPORTBUZZER zeigt die möglichen neuen S04-Trainer! ©

ANZEIGE: 50% aufs Set für deine Mannschaftsfahrt! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt