16. Januar 2020 / 16:05 Uhr

Schalke-Coach David Wagner über Barcelona-Leihgabe Jean-Clair Todibo: "Strahlt viel aus"

Schalke-Coach David Wagner über Barcelona-Leihgabe Jean-Clair Todibo: "Strahlt viel aus"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
 David Wagner hat sich zu Barcelona-Leihgabe Jean-Clair Todibo geäußert.
David Wagner hat sich zu Barcelona-Leihgabe Jean-Clair Todibo geäußert. © imago images/RHR-Foto
Anzeige

Der FC Schalke 04 eröffnet am Freitag gegen Borussia Mönchengladbach die Bundesliga-Rückrunde. Ob in dieser Partie schon Barcelona-Leihgabe Jean-Clair Todibo dabei ist, ließ S04-Coach David Wagner noch offen. Grundsätzlich lobte er den jungen Franzosen aber.

Anzeige
Anzeige

Am Mittwoch war der Transfer fix. Nach langem Warten stellte der FC Schalke 04 den Verteidiger Jean-Clair Todibo als Neuzugang vor. Der Franzose wird bis Sommer vom FC Barcelona ausgeliehen, anschließend haben die Knappen eine Kaufoption für den 20 Jahre alten französischen Junioren-Nationalspieler. Ob Todibo schon beim Rückrundenauftakt von S04 gegen Borussia Mönchengladbach am Freitag (20.30/ZDF und DAZN), ist allerdings ungewiss.

"Er ist ein spannender, hochtalentierter junger Mann, der Lust hat, bei uns mit anzupacken. Er wird heute das erste Mal mittrainieren. Die Leistungsdiagnostik war absolut zufriedenstellend", sagte Schalke-Trainer David Wagner am Donnerstag bei der Pressekonferenz. "Ob er dabei sein wird, werden wir sehen."

Mehr vom SPORTBUZZER

Todibo soll die Abwehr der Gelsenkirchener stabilisieren. Er soll als Backup für die beiden Innenverteidiger Matija Nastasic und Ozan Kabak fungieren, da Benjamin Stambouli und Salif Sané noch einige Zeit verletzt ausfallen. Wagner erklärte: "Die Innenverteidigung ist seine bevorzugte und beste Position. Wir müssen schauen, wie schnell der Junge jetzt adaptiert. Er ist sehr aufgeschlossen, strahlt viel aus und ist wissbegierig." Die Freude beim 48 Jahre alten Coach der Schalker auf den Winter-Transfer von Barca ist also groß.

Transfers: Die Winter-Zugänge der Bundesliga-Klubs 2019/20

Michael Gregoritsch, Erling Haaland, Munas Dabbur - alle drei haben in der Winterpause neue Vereine in der Bundesliga gefunden. Und sie sind nicht die einzigen: Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt alle Wintertransfers der deutschen Erstligisten! Zur Galerie
Michael Gregoritsch, Erling Haaland, Munas Dabbur - alle drei haben in der Winterpause neue Vereine in der Bundesliga gefunden. Und sie sind nicht die einzigen: Der SPORTBUZZER zeigt alle Wintertransfers der deutschen Erstligisten! ©
Anzeige

Todibo spielte für Barcelona in der Champions League

Seit Januar steht Todibo, der im Nachwuchsleistungszentrum des französischen Verein FC Toulouse ausgebildet wurde und dort auch das erste Profi-Spiel absolviert hat, bei den Katalanen unter Vertrag. Beim spanischen Spitzenklub kam er viermal in der Liga und einmal in der Champions League zum Einsatz. Nach Michael Gregoritsch (FC Augsburg) ist Todibo der zweite Winter-Zugang der Schalker.

Hier #GABFAF-Supporter werden

Der Amateurfußball braucht dringend Hilfe! #GABFAF setzt sich bei Verbänden, Politikern und Sponsoren für die Amateurklubs ein. Für vernünftige Duschen, Umkleiden, Plätze, Flutlicht. Für mehr Respekt. Trage Dich hier kostenlos ein, wenn Du dieses Anliegen unterstützt. Du bekommst unseren exklusiven Newsletter und hast jeden Monat die Chance auf 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein.

ANZEIGE: 50% auf alle JAKO Artikel! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN