01. Januar 2019 / 17:53 Uhr

Bericht: Holt sich Schalke 04 Barca-Profi Munir El Haddadi? Vertrag läuft aus

Bericht: Holt sich Schalke 04 Barca-Profi Munir El Haddadi? Vertrag läuft aus

Redaktion Sportbuzzer
Twitter-Profil
Munir El Haddadi könnte schon bald in der Bundesliga spielen. Der FC Schalke 04 hat Interesse.
Munir El Haddadi könnte schon bald in der Bundesliga spielen. Der FC Schalke 04 hat Interesse. © imago/Pro Shots
Anzeige

Der FC Schalke 04 ist offenbar auf der Suche nach einem neuen Stürmer fündig geworden. Munir El Haddadi vom FC Barcelona ist ins Visier des Bundesligisten geraten.

Anzeige
Anzeige

Schlägt der FC Schalke 04 auf dem Transfermarkt zu? Wie die spanische Zeitung Mundo Deportivo berichtet, interessiert sich der strauchelnde Bundesligist für Munir El Haddadi. Der 23-Jährige ist im Sommer ablösefrei zu haben und wird im Starensemble um Superstar Lionel Messi und Luis Suarez wohl keinen neuen Vertrag unterschreiben. Bereits vor zwei Jahren galt der Youngster als möglicher Schalke-Neuzugang.

Ab 1. Januar können Vereine nun an El Haddadi herantreten, um mit dem jungen Spanier über einen ablösefreien Transfer zu verhandeln. Der Mittelstürmer stammt aus der Jugend des FC Barcelona und absolvierte 2014 ein Länderspiel für die Iberer. Laut Mundo soll sich allerdings nicht nur S04 für El Haddadi interessieren, sondern auch die AS Rom, SSC Neapel, Olympique Marseille und West Ham United.

50 ehemalige Spieler des FC Schalke 04 und was aus ihnen wurde

Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Zur Galerie
Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. ©
Anzeige

Alcacer-Transfer zeigt: Barca-Ersatzstürmer in der Bundesliga treffsicher

Zuletzt war der Angreifer innerhalb der spanischen Liga an Deportivo Alaves verliehen. Dort erzielte er in 37 Spielen immerhin 14 Tore. In Barcelona kommt El Haddadi aufgrund der großen Konkurrenz kaum zum Einsatz. 147 Minuten waren es in der laufenden Saison bisher - aufgeteilt auf insgesamt sieben Spiele. Schalke benötigt dringend einen Stürmer: Die Angreifer Guido Burgstaller, Mark Uth und Franco Di Santo fehlen verletzt. Der Argentinier soll genau wie Breel Embolo und Halbstürmer Yevhen Konoplyanka außerdem zu den Verkaufskandidaten gehören.

Mehr zum FC Schalke 04

Barcelonas Ersatzstürmer und die Bundesliga - das könnte passen. Bestes Beispiel: Paco Alcacer wechselte im Sommer aus dem Camp Nou zu Schalkes Revier-Konkurrent Borussia Dortmund und führt nach der Hinrunde mit zwölf Toren gemeinsam mit Luka Jovic die Torjägerliste an.


Hier abstimmen: Schafft Tedesco mit Schalke noch die Wende?

Mehr anzeigen

ANZEIGE: #GABFAF-Hoodie für 20 Euro! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt