24. September 2019 / 08:30 Uhr

Schalke-Boss Jochen Schneider lobt Trainer David Wagner: Hat wieder eine Einheit geformt

Schalke-Boss Jochen Schneider lobt Trainer David Wagner: Hat wieder eine Einheit geformt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Schalke-Boss Jochen Schneider ist zufrieden mit der Arbeit von David Wagner.
Schalke-Boss Jochen Schneider ist zufrieden mit der Arbeit von David Wagner. © dpa/Montage
Anzeige

Der FC Schalke 04 ist zurück in der Spitzengruppe der Bundesliga. Der Lohn ist Platz fünf - ein Rang hinter den Champions-League-Plätzen. Lob gibt es für Coach David Wagner von Sportvorstand Jochen Schneider.

Der FC Schalke 04 baute zuletzt seine kleine Siegesserie aus und steht nach fünf Spielen mit zehn Punkten auf Platz fünf. Einen großen Anteil am aktuellen Erfolg hat auch Trainer David Wagner. Schalke-Sportvorstand Jochen Schneider lobt den 47-Jährigen sowie dessen Trainer- und Funktionsteam für die aktuelle Verfassung

Anzeige
Mehr zur Bundesliga

Wagner und seine Mitstreiter hätten es geschafft, wieder eine Einheit zu formen und das sportliche Potenzial der Mannschaft weiter zu verbessern. "Wir wollen nach vorne gerichteten Fußball spielen, Bock haben, Zweikämpfe zu gestalten und schnell umschalten", wird Schneider auf der Homepage des Revierklubs zitiert.

50 ehemalige Spieler des FC Schalke 04 und was aus ihnen wurde

Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Zur Galerie
Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. ©

Die nächste Aufgabe hat es so richtig in sich: Am Samstag geht´s zum Spitzenreiter RB Leipzig. "Das wird eine besonders schwere Aufgabe für uns. Leipzig ist ein richtiges Kaliber", sagt Schneider vor dem Duell bei seinem Ex-Klub.