14. März 2019 / 19:58 Uhr

FC Schalke 04: So reagiert das Netz auf die Entlassung von Domenico Tedesco

FC Schalke 04: So reagiert das Netz auf die Entlassung von Domenico Tedesco

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Das Netz leidet mit Domenico Tedesco, der beim FC Schalke 04 entlassen wurde.
Das Netz leidet mit Domenico Tedesco, der beim FC Schalke 04 entlassen wurde. © imago images / RHR-Foto
Anzeige

Schalke 04 hat auf die sportliche Talfahrt reagiert und Trainer Domenico Tedesco von seinen Aufgaben entbunden. Viele Fans auf Twitter bedauern den Abgang von Tedesco und kritisieren die Schalke-Spieler. Interimscoach Huub Stevens (65) wird von einigen Usern sogar mit Trainer-Legende Juup Heynckes (73) verglichen.

Anzeige
Anzeige

Nach der 0:7-Klatsche bei Manchester City ist Schluss für Trainer Domenico Tedesco beim FC Schalke. Der Verein hat den 33-Jährigen mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Am Wochenende beim Spiel gegen RB Leipzig werden Huub Stevens und Mike Büskens das Team von der Seitenlinie aus coachen. Die Fans auf Twitter sehen bei Tedesco nur eine Teilschuld für die sportliche Misere. Sie kritisieren hingegen die Mannschaft um Mark Uth, Nabil Bentaleb und Sebastian Rudy. "Der Mann kann nichts dafür!" oder "Leider hattest du bei uns die falschen Spieler" posteten die Fans auf Twitter.

Fans glauben an Interimscoach Huub Stevens

Interimscoach Huub Stevens hat schon lange Kultstatus bei den Königsblauen und wird daher im Netz von den Fans herzlich begrüßt. "Huub geht immer" oder "Huub, Huub - Hurra" wird im Netz geschrieben. Offenbar wird dem Niederländer im Verbund mit Mike Büskens zugetraut, die schon seit Wochen schwächelnde Mannschaft der Schalker wieder in Form zu bringen. Bruno Labbadia, der den VfL Wolfsburg nach der Saison verlassen wird, gilt als ein möglicher Kandidat auf den Trainer-Posten. Doch die Fans können sich offenbar nicht mit den Gedanken anfreunden. "Wenn man echt im Sommer Labbadia holen sollte, verzweifel ich an meinem Verein", schreibt etwa User Markus Söller.

Das sind die Trainer-Kandidaten beim FC Schalke 04

Heiko Herrlich und Bruno Labbadia: Nur zwei mögliche Nachfolger von Domenico Tedesco beim FC Schalke 04. Wer kommt außerdem in Frage? Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die möglichen neuen S04-Trainer! Zur Galerie
Heiko Herrlich und Bruno Labbadia: Nur zwei mögliche Nachfolger von Domenico Tedesco beim FC Schalke 04. Wer kommt außerdem in Frage? Der SPORTBUZZER zeigt die möglichen neuen S04-Trainer! ©
Anzeige

Die Netzreaktionen in der Übersicht

Wer soll Domenico Tedesco beim FC Schalke 04 beerben?

Mehr anzeigen

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt