10. Juni 2019 / 12:34 Uhr

FC Schalke 04: Ex-BVB-Star Durm erteilt wohl Absage - Kommt Düsseldorfs Raman?

FC Schalke 04: Ex-BVB-Star Durm erteilt wohl Absage - Kommt Düsseldorfs Raman?

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Erik Durm und Benito Raman standen zuletzt wohl auf der Einkaufsliste des FC Schalke.
Erik Durm und Benito Raman standen zuletzt wohl auf der Einkaufsliste des FC Schalke. © imago images / Montage
Anzeige

Der FC Schalke 04 will sich für die kommende Saison 2019/20 personell verstärken. Laut Medienberichten standen dafür zwei Kandidaten auf dem Wunschzettel der Gelsenkirchener. Der Ex-Dortmunder Erik Durm soll Schalke eine Absage erteilt haben - kommt Benito Raman von Fortuna Düsseldorf?

Anzeige
Anzeige

Nachdem zuletzt Gerüchte um einen möglichen Wechsel des Ex-Dortmunders Erik Durm zum FC Schalke 04 aufkamen, hat der Außenverteidiger laut Sky dem einen Riegel vorgeschoben. Obwohl der Verteidiger ein gutes Verhältnis zum neuen Schalke-Trainer David Wagner pflegt, da er beim englischen Premier-League-Absteiger Huddersfield Town sechs Monate unter dem deutschen Trainer spielte und die beiden sich bereits aus gemeinsamen Zeiten bei Borussia Dortmund kennen, soll ein Transfer nun vom Tisch sein. Nach der abgelaufenen Saison hätte der 27-Jährige den Verein ablösefrei verlassen können.

Mehr vom SPORTBUZZER

Transfer von Benito Raman zum FC Schalke spitzt sich offenbar zu

Nun soll Benito Raman offenbar vor einem Wechsel zu den "Königsblauen" stehen, das berichtet der Express. Zuletzt äußerte der 24-Jährige ausdrücklich, dass er Fortuna Düsseldorf verlassen möchte. "Ich habe immer alles für Fortuna gegeben und möchte jetzt den nächsten Schritt bei einem anderen Verein machen", sagte der Offensiv-Akteur der Bild. "Ich fände es fair vom Klub, wenn man mich jetzt ziehen lassen würde."

Saison 2019/20: Diese Sommer-Transfers der Bundesligisten sind schon fix

Thorgan Hazard, Lucas Hernández, Hannes Wolf un Julian Brandt - nur vier Spieler, die in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen werden. Der <b>SPORT</b>BUZZER zeigt die Sommertransfers der deutschen Erstligisten! Zur Galerie
Thorgan Hazard, Lucas Hernández, Hannes Wolf un Julian Brandt - nur vier Spieler, die in der kommenden Saison in der Bundesliga spielen werden. Der SPORTBUZZER zeigt die Sommertransfers der deutschen Erstligisten! ©
Anzeige

Raman wäre Rekordtransfer von Fortuna Düsseldorf

Laut dem Bericht beläuft sich das Angebot aus Gelsenkirchen auf eine Ablöse von sieben bis zehn Millionen Euro. Das wäre die höchste Summe, die der Klub jemals erzielen konnte. Den Düsseldorfern würde der Transfer einen Gewinn von mindestens 5,5 Millionen Euro bescheren - im Sommer 2018 bezahlte Fortuna 1,5 Millionen Euro für den Belgier, der nach seiner einjährigen Leihe von Standard Lüttich an die Rheinländer gebunden werden sollte.

50 ehemalige Spieler des FC Schalke 04 und was aus ihnen wurde

Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der <b>SPORT</b>BUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. Zur Galerie
Einst waren sie für den FC Schalke 04 aktiv. Aber was machen Raúl, Christoph Metzelder, Ivan Rakitic und Emile Mpenza heute? Der SPORTBUZZER hat sich auf Spurensuche begeben. ©

Laut Sky ist der Deal zwischen Fortuna Düsseldorf, dem FC Schalke und Raman aber noch nicht fix. Schalke soll demnach aber das fünffache seines aktuellen Gehalts bieten, Fortuna zudem zumindest grundsätzlich gewillt sein, einem Verkauf zuzustimmen.

ANZEIGE: Dein Trainingsset für die Saisonvorbereitung! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt