05. Januar 2021 / 10:55 Uhr

FC St. Pauli rüstet im Abstiegskampf auf: Marmoush und Stojanovic kommen per Leihe

FC St. Pauli rüstet im Abstiegskampf auf: Marmoush und Stojanovic kommen per Leihe

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Omar Marmoush (links) und Keeper Dejan Stojanovic wechseln auf Leihbasis zum FC St. Pauli.
Omar Marmoush (links) und Keeper Dejan Stojanovic wechseln auf Leihbasis zum FC St. Pauli. © imago images/regios24/Focus Images/Montage
Anzeige

Der FC St. Pauli verstärkt den Kader gleich mit zwei Spielern. Omar Marmoush und Keeper Dejan Stojanovic kommen per Leihe zum abstiegsgefährdeten Zweitliga-Klub. Beide bleiben bis zum Saisonende.

Anzeige

Zweitligist FC St. Pauli hat sich im Sturm und auf der Torhüterposition verstärkt. Auf Leihbasis wechseln Angreifer Omar Marmoush vom Bundesligisten VfL Wolfsburg und Torwart Dejan Stojanovic vom englischen Zweitligisten FC Middlesbrough ans Millerntor. Der 21-jährige Ägypter und der 27-jährige Österreicher erhielten jeweils Verträge bis zum Ende der laufenden Saison. Das teilte der Verein am Dienstag mit.

Anzeige

"Omar ist in der Offensive flexibel einsetzbar und verschafft uns damit in der Spitze, aber auch auf den Flügeln zusätzliche Optionen", sagte Trainer Timo Schultz: "Dejan war in seiner Karriere mehrfach schon in ähnlichen Situationen, in der wir uns momentan befinden."

Mehr vom SPORTBUZZER

St. Pauli bestreitet am Mittwochabend (18.30 Uhr/Sky) ein Nachholspiel bei den Würzburger Kickers. "Wir sehen das als Riesenchance, den direkten Abstiegsplatz zu verlassen", sagte Schultz. Die Hamburger stehen mit acht Punkten auf dem 17. Tabellenplatz. Dahinter rangiert das Tabellen-Schlusslicht Würzburg mit lediglich vier Punkten. Die Begegnung sollte ursprünglich am 16. Dezember stattfinden, musste aufgrund einer Corona-Infektion im Würzburger Team jedoch verschoben werden.