25. März 2022 / 09:16 Uhr

Großes Feuer im NFL-Stadion der Denver Broncos: Meterhohe Flammen richten massive Schäden an

Großes Feuer im NFL-Stadion der Denver Broncos: Meterhohe Flammen richten massive Schäden an

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Im Stadion der Denver Broncos kam es zu einem großen Brand.
Im Stadion der Denver Broncos kam es zu einem großen Brand. © dpa
Anzeige

Im Football-Stadion vom NFL-Team der Denver Broncos ist am Donnerstag ein großes Feuer ausgebrochen. Meterhohe Flammen mussten von der Feuerwehr gelöscht werden. Die Ursache für den Brand blieb zunächst unklar.

Im Football-Stadion der Denver Broncos hat es gebrannt. Auf von der Feuerwehr veröffentlichten Fotos waren meterhohe Flammen auf der Tribüne zu sehen. Nach Informationen der US-Nachrichtenagentur AP vom Donnerstag (Ortszeit) gab es keine Verletzten bei dem Brand, der mehrere Sitzreihen zerstört und auf einer Fläche von mehr als 90 Quadratmetern für massive Schäden gesorgt habe.

Anzeige

Die Ursache für das Feuer in der NFL-Arena war zunächst unklar. Zum Zeitpunkt des Brandes waren den Angaben zufolge etwa 100 Menschen bei einer Veranstaltung im Stadion, allerdings auf einer anderen Ebene.

Die NFL befindet sich in der Pause, erst im Herbst beginnt die nächste Saison. Titelverteidiger sind nach dem Super-Bowl-Triumph im eigenen Stadion die Los Angeles Rams.

Anzeige: Erlebe den DFB-Pokal mit WOW und fiebere live mit!