07. April 2022 / 12:54 Uhr

Feuerwerk und Böller am Teamhotel: Barca-Nachtruhe vor Europa-League-Duell in Frankfurt gestört

Feuerwerk und Böller am Teamhotel: Barca-Nachtruhe vor Europa-League-Duell in Frankfurt gestört

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Am Teamhotel des FC Barcelona wurde in der Nacht zum Donnerstag offenbar Feuerwerk gezündet.
Am Teamhotel des FC Barcelona wurde in der Nacht zum Donnerstag offenbar Feuerwerk gezündet. © IMAGO/Hartenfelser
Anzeige

Vor dem Hinspiel im Europa-League-Viertelfinale bei Eintracht Frankfurt erlebten die Profis des FC Barcelona offenbar keine ruhige Nacht. Einem Bericht zufolge wurden rund um das Teamhotel im Frankfurter Westend Feuerwerk und Böller gezündet.

Die Fußballprofis des FC Barcelona sind vor dem Europa-League-Viertelfinale am Donnerstagabend (21 Uhr, RTL) bei Eintracht Frankfurt in ihrer Nachtruhe gestört werden. Vor dem Teamhotel im Stadtteil Westend kam es in der Nacht zum Donnerstag zu einem Feuerwerk und einigen gezündeten Böllern. Dies berichtete der Hessische Rundfunk unter Berufung auf einen Hotelsprecher.

Anzeige

Die formstarken Katalanen wollen sich am Donnerstagabend eine gute Ausgangslage für das Rückspiel verschaffen. Unter Trainer Xavi erlebte man zuletzt einen beeindruckenden Aufschwung und steht in der spanischen La Liga wieder auf Platz zwei. In Frankfurt geht die Barca-Elf als Favorit in die Partie. Xavi warnte dennoch davor, die Gastgeber aus der Mainmetropole zu unterschätzen: "Wir dürfen das Spiel auf keinen Fall auf die leichte Schulter nehmen. Eintracht Frankfurt ist in Spanien relativ unbekannt, aber das ist eine sehr gute Mannschaft, die gut organisiert und physisch stark ist. Ich erwarte eine komplizierte Aufgabe", sagte der frühere Weltklassespieler.

Für die Eintracht gilt das Heimspiel gegen Barcelona als eines der größten Spiele der Vereinsgeschichte. Der Klub hätte nach eigenen Angaben 250.000 bis 300.000 Karten verkaufen können. Im Europapokal ist erstmals seit Pandemie-Beginn wieder eine Vollauslastung des Stadions am Stadtwald möglich. Das Rückspiel findet am kommenden Donnerstag im Camp Nou in Barcelona statt.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.