10. September 2021 / 17:38 Uhr

FFC Renshausen tritt bei Eintracht Northeim zum Derby an

FFC Renshausen tritt bei Eintracht Northeim zum Derby an

Eduard Warda
Göttinger Tageblatt
Der FFC Renshausen, hier auf einem Archivbild, trifft auswärts auf Eintracht Northeim.
Der FFC Renshausen, hier auf einem Archivbild, trifft auswärts auf Eintracht Northeim. © Helge Schneemann
Anzeige

Der FFC Renshausen bekommt es am kommenden Sonntag in der Frauenfußball-Oberliga auswärts mit dem südniedersächsischen Nachbarn FC Eintracht Northeim zu tun. Während ebenfalls Sparta Göttingen ein Auswärtsspiel zu bestreiten hat, ist der ESV Rot-Weiß spielfrei.

Mit dem Derby beim FC Eintracht Northeim geht es für den FFC Renshausen in der Frauenfußball-Oberliga weiter. Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 11 Uhr.

Anzeige
Mehr aktuelle Themen in Göttingen

Ebenfalls auswärts tritt Sparta Göttingen an, das in der Partie beim FC Pfeil Broistedt auf die ersten Punkte der Saison hofft. Los geht’s am Sonntag um 13 Uhr. Der ESV Rot-Weiß Göttingen ist nach dem 2:1-Derbysieg am vergangenen Wochenende gegen Sparta spielfrei.