19. September 2016 / 14:45 Uhr

FFC Renshausen zeigt sich kämpferisch

FFC Renshausen zeigt sich kämpferisch

Friedrich Schmidt
Göttinger Tageblatt
FFC Renshausen zeigt sich kämpferisch
FFC Renshausen zeigt sich kämpferisch
Anzeige

Klarer 5:1-Erfolg im Derby gegen die SVG

Anzeige

Zu Beginn waren die Gastgeberinnen spielbestimmend. Der SVG gelang es kaum, sich aus der eigenen Hälfte zu befreien. Akzente setzte unter anderem Kristin Mueller mit einer Flanke, die allerdings von ihren Mitspielerinnen nicht verwertet werden konnte. Lange Bälle der Göttingerinnen landeten oft beim Gegner, im Kurzpassspiel lief der Ball besser. Der FFC hatte die zwingenderen Chancen, spielte Ecken heraus und traf in der 13. Minute das Außennetz. Umso überraschender das 1:0 durch die Göttingerin Viola-Sophie Bremer nach Hereingabe von Nina Mews in der 16. Minute.