04. Februar 2017 / 11:37 Uhr

Fiel-Schützlinge erreichen Halbfinale im Sachsenpokal

Fiel-Schützlinge erreichen Halbfinale im Sachsenpokal

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Symbolbild
Die B-Jugend von Dynamo Dresden steht im Halbfinale um den Fußball-Sachsenpokal. © Symbolbild
Anzeige

Dresdner bezwingen Chemnitzer FC im Elfmeterschießen.

Anzeige

Chemnitz. Die B-Jugend von Dynamo Dresden steht im Halbfinale um den Fußball-Sachsenpokal. Die Mannschaft von Trainer Cristian Fiel setzte sich am Freitagnachmittag in einem hart umkämpften Viertelfinale beim Chemnitzer FC mit 8:7 (3:3/0:0) nach Elfmeterschießen durch. Auf Tore mussten die Zaungäste im Sportforum auf der Reichenhainer Straße eine Halbzeit lang warten. Erst nach dem Seitenwechsel traf Max Gregor Ziehm in der 46. Minute zum 1:0 für die Gäste. Niklas Kubitz glich in der 73. Minute für die Himmelblauen aus, ehe Luca Shubitidze fünf Minuten darauf erneut für die Dresdner Führung sorgte. David Vardanjan und Luca Schädel (jeweils 80.) drehten die Partie innerhalb der Schlussminute, doch der Sieg war das noch nicht, denn auch Vasileios Kapourani traf noch Sekunden vor dem Abpfiff einer verrückten Partie. So musste die Entscheidung vom Punkt fallen. Dort verwandelten Vasil Kusej, Tom Keil, Justin Jakob, Nick König und Luca Shubitidze ihre Elfmeter und sicherten den Schwarz-Gelben den am Ende glücklichen Sieg.

Anzeige

Ebenfalls im Halbfinale steht bereits der VfL Pirna-Copitz, der schon kurz vor Weihnachten beim Bornaer SV mit 5:0 (2:0) gewann.