28. September 2018 / 09:35 Uhr

Laut FIFA 19: Deutsche Spieler so schlecht wie seit 2009 nicht mehr

Laut FIFA 19: Deutsche Spieler so schlecht wie seit 2009 nicht mehr

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Nach dem WM-Debakel gehört Torhüter Manuel Neuer (r.) bei FIFA 19 zu den wenigen deutschen Top-Spielern
Nach dem WM-Debakel gehört Torhüter Manuel Neuer (r.) bei FIFA 19 zu den wenigen deutschen Top-Spielern © imago/Kyodo News
Anzeige

Fans der deutschen Nationalmannschaft und der Bundesliga müssen sich bei der diesjährigen Auflage des Videospiele-Klassiker FIFA 19 ein wenig mehr anstrengen. Der Grund: Nach dem WM-Debakel gibt es einige Abwertung und kaum noch deutsche Top-Spieler.

Anzeige
Anzeige

Das deutsche WM-Debakel schlägt sich auch in virtuellen Welten nieder. Wer beim am Donnerstag erscheinenden Videospiel FIFA 19 auf DFB-Kicker setzt, muss ein wenig mehr Fingerfertigkeiten mitbringen als in den vergangenen Jahren. So rangieren laut der Bewertungen von Hersteller EA nur vier Deutsche unter den 50 besten Spielern der Welt: Mats Hummels, Manuel Neuer, Marc-Andre ter Stegen und Toni Kroos. Noch schlechter wurden deutsche Profis nach einer Analyse des Online-Portals chucknorisk.com nur in den Spielzeiten 2009/2010 und 2010/2011 eingeschätzt. Nach dem Gewinn des WM-Titels vor gut vier Jahren stellte Deutschland noch zehn Spieler der Top 50.

Die Top-100-Spieler in FIFA 19

Unter anderem gehört DFB-Star Marco Reus zu den Top 100 Spielern in FIFA 19. Welche Spieler es noch unter die besten geschafft haben und welche Werte ihr FUT-Karten haben, zeigt der SPORTBUZZER in der Galerie - klickt euch durch! Zur Galerie
Unter anderem gehört DFB-Star Marco Reus zu den Top 100 Spielern in FIFA 19. Welche Spieler es noch unter die besten geschafft haben und welche Werte ihr FUT-Karten haben, zeigt der SPORTBUZZER in der Galerie - klickt euch durch! ©
Anzeige

Nicht besser als die Nationalmannschaft kommt die Bundesliga weg. Auch hier schaffen es nur die vier Bayern-Profis Neuer, Hummels, James Rodriguez und Robert Lewandowski unter die 50 besten Spieler der Welt. Diesen Wert hatte es lediglich 2009/2010 gegeben. Besonders gut war die Bundesliga bei FIFA 15 mit 13 Top-Spielern aufgestellt.

FIFA 19: Das beste FIFA der Geschichte? Hier abstimmen!

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN