07. September 2018 / 12:59 Uhr

FIFA 19: Erste Spieler-Ratings veröffentlicht - Demo-Termin bestätigt

FIFA 19: Erste Spieler-Ratings veröffentlicht - Demo-Termin bestätigt

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Marco Reus wird in FIFA 19 zu den besten 100 Spielern gehören!
Marco Reus wird in FIFA 19 zu den besten 100 Spielern gehören! © Getty/Montage
Anzeige

Wenige Wochen vor dem Release von FIFA 19 hat Entwickler EA jetzt die ersten Spielerwerte für das neue Spiel veröffentlicht - auch einige Bundesliga-Stars sind dabei! Außerdem ist der Veröffentlichungstermin für die Demo-Version jetzt offiziell bekannt.

Anzeige
Anzeige

Die ersten offiziellen FIFA 19 Ratings sind da! Drei Wochen vor Veröffentlichung der Vollversion des neuesten Spiels aus der FIFA-Reihe hat Entwickler EA jetzt mit dem Release der Spielerwerte begonnen. Stück für Stück werden in den kommenden Tagen jetzt die Top 100 Spieler auf dem neuen Spiel preisgegeben. Und die ersten 20 haben es schon in sich!

Die Top 100 Spieler in FIFA 19: Platz 100 bis 1

Unter anderem gehört DFB-Star Marco Reus zu den Top 100 Spielern in FIFA 19. Welche Spieler es noch unter die besten geschafft haben und welche Werte ihr FUT-Karten haben, zeigt der SPORTBUZZER in der Galerie - klickt euch durch! Zur Galerie
Unter anderem gehört DFB-Star Marco Reus zu den Top 100 Spielern in FIFA 19. Welche Spieler es noch unter die besten geschafft haben und welche Werte ihr FUT-Karten haben, zeigt der SPORTBUZZER in der Galerie - klickt euch durch! ©
Anzeige

Etwas auffällig: Die ersten 20 Spieler, die jetzt veröffentlicht wurden haben alle den gleichen Gesamtwert: Alle kommen auf ein Overall-Rating von 85. Für die deutschen Spieler besonders interessant: Auch einige Spieler aus der Bundesliga haben es auf die Plätze 81 bis 100 der Top 100 geschafft. Unter anderem ist die Abwehrzange des FC Bayern mit David Alaba und Joshua Kimmich vertreten, ebenso Bayern-Oldie Arjen Robben und BVB-Kapitän Marco Reus.

Termin für die Demo-Version bekannt

Einhergehend mit den Ratings hat EA eine weitere Information preisgegeben, die euch freuen dürfte, wenn ihr das FIFA-Release wirklich gar nicht mehr abwarten könnt: Die abgespeckte Demo-Version wird am 13. September veröffentlicht werden. Die Teams, die in der Demo spielbar sein werden, waren vor kurzem schon geleakt worden.

Mehr zu FIFA 19

In der neuen Version von FIFA Ultimate Team dürften die jetzt veröffentlichten Top-100-Spieler besonders beliebte Karten sein - besser geht es auf dem Spiel schließlich (fast) nicht. Auch in den Spezialteams, wie den Teams of the Week (TOTW) und Co., sollten diese Karten erwartungsgemäß immer wieder auftauchen. Begehrter könnten eigentlich nur noch die Legenden sein, die EA ebenfalls kürzlich veröffentlicht hat.

Die Rating-Veröffentlichung hat EA übrigens mit einem witzigen Video bekannt gemacht. Zahlreiche Top-Stars kommentieren dabei ihre FUT-Karten:

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt