08. Juni 2019 / 17:05 Uhr

FIFA 20 mit großer Neuerung: FIFA Street kommt mit Story-Modus als "VOLTA Football" zurück

FIFA 20 mit großer Neuerung: FIFA Street kommt mit Story-Modus als "VOLTA Football" zurück

André Batistic
RedaktionsNetzwerk Deutschland
FIFA Street feiert sein großes Comeback als Teil des neuen FIFA 20. Damit kehrt erstmals seit FIFA 98 wieder ein Hallen-Modus ins Spiel zurück.
FIFA Street feiert sein großes Comeback als Teil des neuen FIFA 20. Damit kehrt erstmals seit FIFA 98 wieder ein Hallen-Modus ins Spiel zurück. © EA Sports
Anzeige

Darauf haben alle Fans der FIFA-Serie lange gewartet: FIFA Street kehrt als eigenständiger Modus im neuen FIFA 20 zurück. EA Sports hat am Samstag den offiziellen Trailer zum neuen Fußball-Spiel präsentiert. "VOLTA Football" heißt der neue Street-Modus.

Anzeige
Anzeige

FIFA Street feiert sein großes Comeback - und zwar als "VOLTA Football" im neuen FIFA 20. Entwickler EA Sports hat am Freitag den ersten Trailer zur neuen Fußball-Simulation veröffentlicht. Und der dürfte viele Fans in Jubel-Stürme versetzen: FIFA 20 kommt mit einer der größten Neuerungen in der Geschichte der FIFA-Serie. FIFA Street, zuletzt 2012 als eigenständiges Spiel auf Xbox 360 und Playstation 3 erschienen, feiert sein großes Comeback als neuer Spiel-Modus von FIFA 20. "VOLTA Football" heißt der Street-Ableger im neuen FIFA, der auch über eine eigenständige Story verfügen wird, wie EA nun mitteilt.

FIFA 19 Ultimate Team: Das Bundesliga-Team of the Season

Robert Lewandowski ist als Torschützenkönig der Bundesliga im FIFA 19 TOTS vertreten. Alle Spieler im Überblick! Zur Galerie
Robert Lewandowski ist als Torschützenkönig der Bundesliga im FIFA 19 TOTS vertreten. Alle Spieler im Überblick! ©
Anzeige

FIFA 20: EA Sports verkündet offiziellen Release-Termin

Auch der Release-Termin von FIFA 20 wurde offiziell verkündet: Das Spiel erscheint, wie erwartet, am 27. September 2019 für die Playstation 4. Xbox One, Nintendo Switch und den PC. Käufer der ebenfalls angekündigten "FIFA 20 Ultimate Edition" erhalten neben Bonus-Inhalten für Ultimate Team bereits am 24. September Zugang zum Game.

FIFA Street feiert in FIFA 20 als "VOLTA Football" sein Comeback

Der neue FIFA-20-Trailer wechselt zwischen Street-Modus (mit Ingame-Szenen) und dem "normalen" Fußball hin und her. Unter anderem ist eine Szene aus einem fiktiven Spiel zwischen Manchester City und Borussia Dortmund aus der Champions League zu sehen - was bedeutet, dass die Königsklasse des europäischen Fußballs wie in FIFA 19 auch in FIFA 20 wieder ein Zuhause findet.

Mehr zu FIFA 20

Den Großteil des FIFA-20-Reveal-Trailers nimmt allerdings der VOLTA- (FIFA Street) Modus ein. "EA Sports VOLTA bringt den Fußball zurück auf die Straße", heißt es auf der offizellen FIFA-20-Seite. "Mit der authentischen Kultur, Kreativität und dem Style des Spiels." Die große Neuerung in FIFA 20 erhält auch einen eigenen Story-Modus. Zudem soll es möglich sein, den Modus auch online in der "VOLTA League" zu spielen. Auch Freundschaftsspiele mit allen lizenzierten Profi-Klubs - auch in der Halle wie in FIFA 98 - sind möglich. Im Modus "VOLTA World" soll es auch möglich sein, sich seine eigene Street-Mannschaft zusammen zu stellen, was an Ultimate Team erinnern könnte.

FIFA Street alias VOLTA - Das sind die Spiel-Modi (inklusive Story-Modus)

Der FIFA-Street-Modus VOLTA scheint zudem noch über eine große Variabilität zu verfügen. So können Spieler unter anderem in einer Unterführung in Amsterdam oder einem Soccer-Käfig in London spielen, ihren eigenen Spieler erstellen und stylisch kleiden sowie die Modi Play "3 gegen 3 Rush" (ohne Torhüter), "4 gegen 4", "4 gegen 4 Rush" (ohne Keeper), 5 gegen 5 und professionellen Futsal (der offizielle Hallenfußball ohne Banden und mit Toraus der FIFA) spielen. Zudem sieht es im FIFA-20-Trailer so aus als ob neue Tricks extra für den FIFA-Street-Modus hinzugefügt wurden.

FIFA 20: Gameplay-Neuerungen ebenfalls angekündigt

Neben dem Street-Modus hatte EA bereits zuvor einige Gameplay-Neuerungen für FIFA 20 bestätigt. "Wir sind bestrebt, das Spielerlebnis im Hinblick auf das Abwehrverhalten der KI und die Bewegungen, das Stellungsspiel und die Reaktionen der KI-Mitspieler zu verbessern", schrieb EA in einem offiziellen Blog-Post - und will ab sofort Spieler belohnen, die manuell und aggressiv verteidigen.

Mehr zu FIFA 19

Neben weiteren Neuerungen wie manuell ausführbaren angelupften Flachpässen, kraftvollen Vollspann-Doppelpässen und verbesserten Standardsituationen (keine kleinen gegen große Spieler ohne Not mehr im Zweikampf) hat EA für FIFA 20 vor allem noch eine Verbesserung der Eins-gegen-Eins-Mechanik angekündigt - mit großen Vorteilen für die Stürmer! So sollen laut EA in FIFA 20 in solchen Situationen deutlich mehr Schüsse ihren Weg Richtung Tor finden. Die komplette Auflistung der angekündigten Gameplay-Neuerungen findet ihr hier!

Alle bestätigten Icons in FIFA 19 Ultimate Team

Ultimate Team: Wir stellen euch alle bestätigten Icons von FIFA 19 vor! Zur Galerie
Ultimate Team: Wir stellen euch alle bestätigten Icons von FIFA 19 vor! ©

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt