16. Juli 2019 / 16:38 Uhr

FIFA 20: Juventus Turin nicht original im Spiel – Ronaldo-Klub heißt „Piemonte Calcio“

FIFA 20: Juventus Turin nicht original im Spiel – Ronaldo-Klub heißt „Piemonte Calcio“

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Juventus Turin wird nur in PES 2020 mit allen Details dargestellt – in FIFA 20 heißt der Ronaldo-Klub „Piemonte Calcio“.
Juventus Turin wird nur in PES 2020 mit allen Details dargestellt – in FIFA 20 heißt der Ronaldo-Klub „Piemonte Calcio“. © Konami/Montage
Anzeige

Das ist ein echter Hammer: Juventus Turin wird in FIFA 20 nicht originalgetreu zu spielen sein. Entwickler EA Sports besitzt die offizielle Lizenz des italienischen Meisters um Superstar Cristiano Ronaldo nicht mehr. Fans von Konkurrent Pro Evolution Soccer 2020 erhalten dagegen das volle Paket. Was sich bei FIFA dadurch alles ändern wird.

Anzeige
Anzeige

Fans der FIFA-Serie und von Juventus Turin sind verärgert: Der Meister der italienischen Liga wird im neuen FIFA 20 nicht offiziell lizenziert sein. Die große Konkurrenz-Fußballsimulation eFootball Pro Evolution Soccer 2020 (PES 2020) aus dem Hause Konami hat FIFA-Entwickler EA Sports ein Schnippchen geschlagen. Ausschließlich PES verfügt nun über das Recht, Juventus Turin orginalgetreu im Spiel abzubilden – vom Heimstadion „Allianz Stadium“ bis zu den offiziellen Trikots und gar dem Klub-Logo. Für FIFA-20-Zocker immerhin ein kleines Trostpflaster: Die Mannschaft um Ronaldo und Co. wird im EA-Spiel trotzdem spielbar sein – nur eben nicht als „Juventus Turin“, sondern als „Piemonte Calcio“!

25 ehemalige Spieler von Juventus Turin - und was sie heute machen

Cristiano Ronaldo ist in illustrer Gesellschaft, wenn es um große Namen bei Juventus Turin geht. 25 der größten Stars, die jemals bei der Alten Dame spielten - und was sie heute machen.   Zur Galerie
Cristiano Ronaldo ist in illustrer Gesellschaft, wenn es um große Namen bei Juventus Turin geht. 25 der größten Stars, die jemals bei der "Alten Dame" spielten - und was sie heute machen.   ©
Anzeige

Juventus Turin nicht original in FIFA 20: Das sind die Auswirkungen von „Piemonte Calcio“ für FUT

Juventus-Schock für FIFA 20! Wie EA Sports per offizieller Mitteilung bereits bestätigt hat, muss der Entwickler wegen der PES-exklusiven Lizenz erstmals ein großes internationales Spitzenteam verfremden. Das bedeutet im Klartext: In FIFA 20 wird es kein Juventus-Stadion, keine offiziellen Trikots mit Sponsoren und ein anderes Klub-Logo geben. „Piemonte Calcio“ verfügt aber über alle aktuellen Juventus-Spieler mit realen Namen, die auch realistische Spielergesichter besitzen werden. Auch für FIFA 20 Ultimate Team wird es keine Nachteile geben: Juventus-Spieler können trotzdem weiterhin Inform-Karten erhalten. Ob das Team per Hand im Editor umbenannt werden kann, ist noch nicht bekannt.

Mehr zu FIFA 20 und PES 2020

„Unsere weitreichende Partnerschaft mit Juventus Turin, einem der größten Teams der Welt, ist ein klares Statement für eFootball PES 2020 – das einzige Konsolen-Videospiel, das die italienische Star-Mannschaft beinhalten wird“, sagte Jonas Lygaard, Senior Director für Brand and Business Development bei Konami, zum Juventus-Coup. Insgeheim wird er sich freuen, dass nun FIFA 20 das Schicksal ereilen wird, mit dem sich PES schon seit Jahrzehnten plagt. Vor dem Juventus-Deal hieß der Italien-Klub in PES noch „PM Black White“. Das „PM“ stand übrigens für Piemont, die Region Italiens, in der Turin liegt – und auf die nun auch FIFA 20 Bezug nehmen muss.

FC Bayern wie Juventus Turin nicht offiziell lizenziert in FIFA 20? Nur Allianz-Arena nicht detailgetreu dabei

Fans des FC Bayern München müssen wegen der Juventus-Meldung allerdings nun nicht in Panik verfallen. Zumindest das Team wird offiziell lizenziert in FIFA 20 auftreten. Die in der vergangenen Woche verkündete Partnerschaft mit Konamis PES 2020 ist im Gegensatz zu der des italienischen Rekordmeisters nicht exklusiv. Die Allianz-Arena wird in FIFA 20 allerdings nicht mehr detailgetreu nachgebildet sein.

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt