09. September 2021 / 19:33 Uhr

Finale beim Leipziger Firmenlauf: Das sind die schönsten Bilder vom dritten Tag

Finale beim Leipziger Firmenlauf: Das sind die schönsten Bilder vom dritten Tag

Antje Henselin-Rudolph
Leipziger Volkszeitung
Leipziger Firmenlauf 2021 an der Rennbahn im Leipziger Scheibenholz und dem Clara-Zetkin-Park in Leipzig am 09.09.2021.
Ob kostümiert oder nicht: Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten auch am dritten Firmenlauf-Tag ihren Spaß. © Christian Modla
Anzeige

Zum Abschluss des Leipziger Firmenlaufs gaben die Teilnehmenden noch einmal alles, und zwar nicht nur sportlich sondern auch im Hinblick auf ihre Outfits. Noch einmal gingen 1500 auf die Strecke. Wir haben die schönsten Bilder vom dritten Tag für Euch zusammengestellt.

Leipzig. Der Leipziger Firmenlauf 2021 ist Geschichte und hat seine eigene dabei ganz neu geschrieben. Denn in diesem Jahr war - coronabedingt - alles anders. Von Dienstag bis Donnerstag gingen an jedem Abend 1500 Teilnehmende in jeweils fünf Startwellen auf die Fünf-Kilometer-Strecke. Die befand sich allerdings nicht wie bisher rund um den Cottaweg, sondern begann und endete auf der Galopprennbahn im Scheibenholz.

Anzeige

Zum Finale liefen unter anderem ein Team des BMW-Werks, eine Gruppe der Deutschen Rentenversicherung, von Amazon sowie des Fußball-Bundesligisten RB Leipzig mit. Besonders ins Auge fiel die Gruppe des Globus Handelshof. Die trat zum Teil mit Dinokostümen an und sorgte so für viel gute Laune und reichlich Lacher. Wer keinen der Startplätze ergattern konnte, ging nicht leer aus. Bereits im Vorfeld hatten zahlreiche Firmen individuelle Läufe absolviert und dabei allein in dieser Woche 755 Kilometer zurückgelegt.

DURCHKLICKEN: Impressionen vom dritten Firmenlauf-Tag

Start und Ziel des Leipziger Firmenlaufs 2021 war auf der Leipziger Radrennbahn im Scheibenholz. Auch am dritten und letzten Tag waren 1500 Läuferinnen und Läufer dabei. Zur Galerie
Start und Ziel des Leipziger Firmenlaufs 2021 war auf der Leipziger Radrennbahn im Scheibenholz. Auch am dritten und letzten Tag waren 1500 Läuferinnen und Läufer dabei. © Christian Modla

Die Siegerehrung erfolgt übrigens am Freitag im Hotel Premier Inn Leipzig City Oper. Wertungen gibt es zahlreiche. So kämpften die Teilnehmerinnen und Teilnehmer nicht nur um Team-Platz eins (jeweils Frauen, Männer und Mixed). Gesucht wurden auch die jeweils schnellsten Einzelläuferinnen und -läufer. Zudem gab es auch anno 2021 die beliebten Sonderkategorien: Schnellste Chefin / SChnellster Chef; Schnellste Sekretärin / Schnellster Sekretär; Schnellste/r Azubi sowie Sportlichste Firma. Hierbei war die Teamgröße ausschlaggebend.