15. Juni 2019 / 17:38 Uhr

JETZT LIVE: Das Finale um die deutsche B-Jugend-Meisterschaft SC DHfK Leipzig gegen JSG Melsungen

JETZT LIVE: Das Finale um die deutsche B-Jugend-Meisterschaft SC DHfK Leipzig gegen JSG Melsungen

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Sportbuzzer-Radio
Sportbuzzer-Radio  © Patrick Moye
Anzeige

Wir übertragen am Sonnabend (ab 18 Uhr) das Rückspiel um die deutsche Handball-B-Jugend-Meisterschaft des einheimischen SC DHfK Leipzig gegen die JSG Melsungen-Körle-Guxhagen aus der Arena an der Jahnallee live.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Die Männer des SC DHfK Leipzig haben in den vergangenen vier Jahren in der Bundesliga, der stärksten Handballliga in der Welt, für Furore gesorgt und weiterhin die Zukunft im Blick. Sie wollen irgendwann an einem europaweiten Wettbewerb teilnehmen. Am besten mit dem einen oder anderen Handballer aus der Messestadt. Immerhin standen in der zurückliegenden Saison mit Binder, Esche, Guretzky, Hellmann, Krzikalla, Löser, Meyer-Siebert, Neumann, Remke, Seidler und Szeles elf Spieler aus dem eigenen Nachwuchs für mindestens ein Bundesligaspiel auf der Platte. Das konnte kein anderer Verein in dieser Klasse vorweisen.

Leutzscher Welle is on Mixlr

Als Alternative bitte anklicken.

Zugegeben, die Entwicklung war einerseits auf die laaange Verletztenliste der ersten Männermannschaft zurückzuführen. Auf der anderen Seite können die Handballer des SC DHfK Leipzig nach ihrer Wiederbelebung im Sommer 2007 insbesondere in der Jugend auf einige Erfolge verweisen. Deutscher Meister 2014, 2015, 2016. Außerdem erreichte die männliche A-Jugend in den vergangenen zwei Spielzeiten das Halbfinale beziehungsweise das Viertelfinale der Meisterschaft.

DURCHKLICKEN: Der knappe 23:22-Heimsieg der Grün-Weißen im Halbfinale

SC DHfK Leipzig - THW Kiel (23:22) Zur Galerie
SC DHfK Leipzig - THW Kiel (23:22) ©
Anzeige

In dieser Saison kann wieder die männliche B-Jugend für einen echten Coup sorgen. Die Schützlinge des Trainers Matthias Albrecht hatten zunächst das Finale um die mitteldeutsche Meisterschaft gegen den favorisierten SC Magdeburg mit 20:19 beziehungsweise 25:26 (dank der Auswärtstorregel) gewonnen, hatten im Viertelfinale um die deutsche Meisterschaft den starken TV Hochdorf und schließlich im Halbfinale den namhaften THW Kiel eliminiert. Das erste Finale wurde am vergangenen Sonnabend bei der Spielgemeinschaft Melsungen-Körle-Guxhagen mit 26:27 Toren verloren. Drum brauchen die jungen Talente um Franz Häcker und Niclas Heitkamp am Sonnabend (ab 18 Uhr) in der einheimischen Arena einen Sieg, um neuer deutscher Meister zu werden.

Weitere Meldungen zur männlichen B-Jugend des SC DHfK Leipzig

Das Sportbuzzer-Radio überträgt das Rückspiel um die deutsche Handball-B-Jugend-Meisterschaft aus der Arena an der Jahnallee live. Es kommentiert Lutz Walter von der Leutzscher Welle. So können alle Handballfans das Geschehen „hautnah“ von der ersten bis zur letzten Minute und darüber hinaus verfolgen. Sie brauchen bloß unseren eingebauten Player in Gang setzen.

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt