04. August 2022 / 20:39 Uhr

Fix: Ademola Lookman verlässt RB Leipzig erneut – Dauerhafter Wechsel zu Atalanta Bergamo

Fix: Ademola Lookman verlässt RB Leipzig erneut – Dauerhafter Wechsel zu Atalanta Bergamo

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Ademola Lookman wechselt von RB Leipzig zu Atalanta Bergamo.
Ademola Lookman wechselt von RB Leipzig zu Atalanta Bergamo. © IMAGO/motivio
Anzeige

Jetzt ist der Youngster endgültig weg: Ademola Lookman und RB Leipzig gehen getrennte Wege. Der nigerianische Nationalspieler hat einen Vertrag bei Serie-A-Klub Atalanta Bergamo unterschrieben.

Ademola Lookman verlässt RB Leipzig und wechselt mit sofortiger Wirkung fest zu Atalanta Bergamo in die italienische Serie A. Das teilte der sächsische Bundesligist am Donnerstag mit. Über weitere Inhalte des Transfers gab es zunächst keine Informationen.

Anzeige

In der abgelaufenen Saison war der 23 Jahre alte Offensivspieler an Leicester City ausgeliehen. Für den Klub aus der englischen Premier League erzielte er in 42 Partien acht Tore und bereitete weitere fünf Treffer vor. Bei den Leipzigern absolvierte der Stürmer insgesamt 24 Pflichtspiele.

Lookman wechselte im Sommer 2019 fix vom FC Everton für eine Ablöse von 18 Millionen Euro nach Leipzig und hatte ursprünglich noch einen bis 2024 datierten Vertrag. Für RB absolvierte der offensive Mittelfeldspieler insgesamt 24 Pflichtspiele, in denen ihm fünf Treffer gelangen.

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.