31. August 2020 / 21:50 Uhr

Fix: Zlatan Ibrahimovic verlängert bei AC Mailand - Ein-Jahres-Vertrag und neue Nummer

Fix: Zlatan Ibrahimovic verlängert bei AC Mailand - Ein-Jahres-Vertrag und neue Nummer

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Zlatan Ibrahimovic hatte seine Verlängerung in Mailand bereits per Twitter verkündet.
Zlatan Ibrahimovic hatte seine Verlängerung in Mailand bereits per Twitter verkündet. © dpa
Anzeige

Er macht noch ein Jahr weiter: Kult-Stürmer Zlatan Ibrahimovic hat seinen Vertrag bei der AC Mailand verlängert. Nachdem er seinem Verein bereits am Freitag in einer Twitter-Botschaft zuvorkam, bestätigte die Rossoneri die Verlängerung nun. 

Anzeige

Zlatan Ibrahimovic wird ein weiteres Jahr im Trikot der AC Mailand auflaufen. Der Verein bestätigte am Montag die Vertragsverlängerung mit dem schwedischen Superstar. In gewohnt exzentrischer Manier hatte der Stürmer-Routinier diese schon am Freitag bekannt gegeben. Statt auf die Bestätigung des italienischen Klubs zu warten, postete der 38-jährige Schwede bei Twitter ein Bild im Milan-Dress und schrieb dazu: "Wie ich gesagt hab: Ich wärme mich gerade erst auf." Erst jetzt kam auch die offizielle Bekanntgabe seitens des Vereins.

Mehr vom SPORTBUZZER

Wie die Gazzetta dello Sport berichtete, soll der Kult-Stürmer mit seinem neuen Einjahresvertrag rund 7 Millionen Euro verdienen. Schon im vergangenen halben Jahr, seit Ibrahimovic im Januar von LA Galaxy zu den Italienern gewechselt ist, soll er rund 3 Millionen Euro eingestrichen haben. Seit dem Wechsel kam er in 18 Partien in der Serie A zum Einsatz und erzielte dabei starke zehn Tore. Außerdem steuerte er fünf Vorlagen bei und sicherte den Rossoneri noch Platz sechs in der Liga. In der kommenden Saison soll nun der Angriff auf die Champions-League-Plätze folgen.

Die große Karriere von Zlatan Ibrahimovic in Bildern

Der Stern von Zlatan Ibrahimovic geht in seiner schwedischen Heimat Malmö beim Malmö FF auf. Mit gerade einmal 17 Jahren wird der Angreifer 1999 aus der U19 des Vereins von Cheftrainer Frans Thijssen zu den Profis befördert. Im Laufe der Saison übernimmt Roland Andersson das Training. Schon damals gilt er als eigensinniger Dribbler. Auch nach dem Abstieg in seiner ersten Saison, bleibt der dem Klub treu. In 40 Pflichtspielen für Malmö erzielt Ibrahimovic 16 Treffer und wechselt nach dem Wiederaufstieg und einem weiteren halben Jahr im Allsvenskan 2001 nach Holland. Zur Galerie
Der Stern von Zlatan Ibrahimovic geht in seiner schwedischen Heimat Malmö beim Malmö FF auf. Mit gerade einmal 17 Jahren wird der Angreifer 1999 aus der U19 des Vereins von Cheftrainer Frans Thijssen zu den Profis befördert. Im Laufe der Saison übernimmt Roland Andersson das Training. Schon damals gilt er als eigensinniger Dribbler. Auch nach dem Abstieg in seiner ersten Saison, bleibt der dem Klub treu. In 40 Pflichtspielen für Malmö erzielt Ibrahimovic 16 Treffer und wechselt nach dem Wiederaufstieg und einem weiteren halben Jahr im Allsvenskan 2001 nach Holland. ©

Neue Rückennummer: Zlatan jetzt mit der 11

Neben seiner Ankündigung, bei Milan erst am Anfang seines Schaffens zu stehen, kündigte Ibrahimovic in seinem Tweet auch eine Änderung in der kommenden Saison an: Statt wie bisher mit der 21 aufzulaufen, wird er in der kommenden Saison die Rückennummer 11 tragen. Dies gab er an, indem er eine Eins über die Zwei in seiner bisherigen Nummer malte. Auch diese Änderung bestätigte der Klub aus der Lombardei nun. Zuvor hatte Fabio Borini die Nummer 11 bei Milan getragen.