01. September 2022 / 17:12 Uhr

Fix: Ajax Amsterdam verpflichtet ehemaligen Bundesliga-Profi Florian Grillitsch

Fix: Ajax Amsterdam verpflichtet ehemaligen Bundesliga-Profi Florian Grillitsch

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Florian Grillitsch schließt sich nach seinem Vertragsende bei der TSG Hoffenheim dem niederländischen Klub Ajax Amsterdam an.
Florian Grillitsch schließt sich nach seinem Vertragsende bei der TSG Hoffenheim dem niederländischen Klub Ajax Amsterdam an. © IMAGO/Avanti (Montage)
Anzeige

Nach langer Suche hat Florian Grillitsch einen attraktiven neuen Klub gefunden. Der österreichische Nationalspieler, dessen Vertrag bei der TSG Hoffenheim im Sommer ausgelaufen war, spielt künftig für Ajax Amsterdam. 

Rund zwei Monate nach seinem Vertragsende bei der TSG Hoffenheim hat Florian Grillitsch einen neuen Klub gefunden und sich Champions-League-Teilnehmer Ajax Amsterdam angeschlossen. Dies gab der Klub am Donnerstag bekannt. Zwar ist die Transferperiode in den Niederlanden schon seit Mittwoch beendet, da Grillitsch zuletzt aber ohne Verein war, stand dem Deal nichts im Wege. Der 27-Jährige unterschrieb in Amsterdam einen Einjahresvertrag. Diesen kann Ajax per Option aber auf zwei weitere Jahre ausweiten.

Anzeige

Bei Ajax trifft Grillitsch wieder auf Alfred Schreuder. Der Chefcoach der Niederländer war bereits in der Saison 2019/20 Grillitsch-Trainer, damals noch bei der TSG Hoffenheim.

Grillitsch war 2013 aus St. Pölten in den Nachwuchsbereich von Werder Bremen gekommen. Nachdem er sich bei den Hanseaten sukzessive weiterentwickelt hatte, wechselte der Mittelfeldspieler im Sommer 2017 ablösefrei nach Hoffenheim, wo er ebenfalls zu den Leistungsträgern zählte. Insgesamt kam Grillitsch in der Bundesliga auf 178 Einsätze (acht Tore, elf Vorlagen). Für Österreichs Nationalmannschaft lief er bislang 33-mal auf.

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.