02. November 2019 / 23:14 Uhr

Bottas sichert sich Pole Position in den USA - Vettel Zweiter, Hamilton nur auf Platz fünf

Bottas sichert sich Pole Position in den USA - Vettel Zweiter, Hamilton nur auf Platz fünf

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Valtteri Bottas startet beim USA-Rennen am Sonntag vom ersten Platz. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel folgt auf dem zweiten Startplatz.
Valtteri Bottas startet beim USA-Rennen am Sonntag vom ersten Platz. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel folgt auf dem zweiten Startplatz. © dpa
Anzeige

Valtteri Bottas startet beim USA-Rennen der Formel 1 am Sonntag vom ersten Platz. Der Mercedes-Pilot verweist Sebastian Vettel im Ferrari und Max Verstappen im Red Bull auf die weiteren Plätze. Teamkollege Lewis Hamilton, der beim Grand Prix vorzeitig Weltmeister werden kann, belegt nur Platz fünf.

Anzeige
Anzeige

Valtteri Bottas hat sich die Pole Position für den Großen Preis der USA gesichert. Der Finne fuhr am Samstag im texanischen Austin in 1:32,209 Minuten die schnellste Runde und geht am Sonntag von der ersten Startposition in das Formel-1-Rennen. Der viermalige Weltmeister Sebastian Vettel wurde im Ferrari Zweiter, Rang drei belegte der Niederländer Max Verstappen im Red Bull. Weltmeister Lewis Hamilton steuerte den zweiten Silberpfeil nur auf den fünften Platz. Nico Hülkenberg wurde im Renault Elfter.

Mehr vom SPORTBUZZER

"Ich weiß, wie man es im dritten Quali-Abschnitt zusammenbekommt", sagte Bottas nach seiner Pole-Fahrt. "Ich bin froh, dass sich niemand mehr verbessern konnte."

Erkennst du alle Strecken der Formel 1 von oben?

Die ultimative Challenge für alle Formel-1-Fans: Erkennst du alle Strecken der Königsklasse aus der Vogelperspektive? Teste hier dein Wissen! Zur Galerie
Die ultimative Challenge für alle Formel-1-Fans: Erkennst du alle Strecken der Königsklasse aus der Vogelperspektive? Teste hier dein Wissen! ©
Anzeige

Hamilton reicht ein achter Platz, um vorzeitig Weltmeister zu werden

Hamilton reicht bereits ein achter Platz, um vorzeitig zum sechsten Mal Weltmeister zu werden. Drei Rennen vor dem Saisonende hat der Brite 363 Punkte auf seinem Konto. Dahinter folgen Bottas (289), Charles Leclerc (236) und Vettel (230).

Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN