28. Oktober 2019 / 08:53 Uhr

21. Dresden-Marathon: Alle Bilder zwischen Augustus- und Carolabrücke

21. Dresden-Marathon: Alle Bilder zwischen Augustus- und Carolabrücke

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
marathon-trio
Der Dresden-Marathon verzeichnete ein dickes Teilnehmerplus. © Sylvio Hoffmann
Anzeige

Wer findet sich? Unser Fotograf hat zwischen Augustus- und Carolabrücke versucht, so viele Läuferinnen und Läufer abzulichten wie möglich. Hier kamen alle Teilnehmer des Marathons, Halbmarathons, der Staffeln und der 10-Kilometer-Distanz vorbei.

Anzeige

DURCHKLICKEN: Teilnehmerfotos zwischen 10:15 und 10:30 Uhr

Am 27. Oktober fiel der Startschuss für den 21. Dresden-Marathon. Tausende Läufer starteten über drei Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Unser Fotograf hat sich zwischen Augustus- und Carolabrücke auf die Lauer gelegt, um möglichst viele von ihnen abzulichten. Zur Galerie
Am 27. Oktober fiel der Startschuss für den 21. Dresden-Marathon. Tausende Läufer starteten über drei Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Unser Fotograf hat sich zwischen Augustus- und Carolabrücke auf die Lauer gelegt, um möglichst viele von ihnen abzulichten. © Sylvio Hoffmann

DURCHKLICKEN: Teilnehmerfotos zwischen 10:30 und 10:45 Uhr

Am 27. Oktober fiel der Startschuss für den 21. Dresden-Marathon. Tausende Läufer starteten über drei Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Unser Fotograf hat sich zwischen Augustus- und Carolabrücke auf die Lauer gelegt, um möglichst viele von ihnen abzulichten. Zur Galerie
Am 27. Oktober fiel der Startschuss für den 21. Dresden-Marathon. Tausende Läufer starteten über drei Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Unser Fotograf hat sich zwischen Augustus- und Carolabrücke auf die Lauer gelegt, um möglichst viele von ihnen abzulichten. © Sylvio Hoffmann

DURCHKLICKEN: Teilnehmerfotos zwischen 10:45 und 11:15 Uhr

Am 27. Oktober fiel der Startschuss für den 21. Dresden-Marathon. Tausende Läufer starteten über drei Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Unser Fotograf hat sich zwischen Augustus- und Carolabrücke auf die Lauer gelegt, um möglichst viele von ihnen abzulichten. Zur Galerie
Am 27. Oktober fiel der Startschuss für den 21. Dresden-Marathon. Tausende Läufer starteten über drei Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Unser Fotograf hat sich zwischen Augustus- und Carolabrücke auf die Lauer gelegt, um möglichst viele von ihnen abzulichten. © Sylvio Hoffmann

DURCHKLICKEN: Teilnehmerfotos zwischen 11:15 und 11:45 Uhr

Am 27. Oktober fiel der Startschuss für den 21. Dresden-Marathon. Tausende Läufer starteten über drei Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Unser Fotograf hat sich zwischen Augustus- und Carolabrücke auf die Lauer gelegt, um möglichst viele von ihnen abzulichten. Zur Galerie
Am 27. Oktober fiel der Startschuss für den 21. Dresden-Marathon. Tausende Läufer starteten über drei Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Unser Fotograf hat sich zwischen Augustus- und Carolabrücke auf die Lauer gelegt, um möglichst viele von ihnen abzulichten. © Sylvio Hoffmann

DURCHKLICKEN: Teilnehmerfotos zwischen 11:45 und 12 Uhr

Am 27. Oktober fiel der Startschuss für den 21. Dresden-Marathon. Tausende Läufer starteten über drei Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Unser Fotograf hat sich zwischen Augustus- und Carolabrücke auf die Lauer gelegt, um möglichst viele von ihnen abzulichten. Zur Galerie
Am 27. Oktober fiel der Startschuss für den 21. Dresden-Marathon. Tausende Läufer starteten über drei Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Unser Fotograf hat sich zwischen Augustus- und Carolabrücke auf die Lauer gelegt, um möglichst viele von ihnen abzulichten. © Sylvio Hoffmann

DURCHKLICKEN: Teilnehmerfotos zwischen 12 und 12:15 Uhr

Am 27. Oktober fiel der Startschuss für den 21. Dresden-Marathon. Tausende Läufer starteten über drei Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Unser Fotograf hat sich zwischen Augustus- und Carolabrücke auf die Lauer gelegt, um möglichst viele von ihnen abzulichten. Zur Galerie
Am 27. Oktober fiel der Startschuss für den 21. Dresden-Marathon. Tausende Läufer starteten über drei Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Unser Fotograf hat sich zwischen Augustus- und Carolabrücke auf die Lauer gelegt, um möglichst viele von ihnen abzulichten. © Sylvio Hoffmann

DURCHKLICKEN: Teilnehmerfotos zwischen 12:15 und 13 Uhr

Am 27. Oktober fiel der Startschuss für den 21. Dresden-Marathon. Tausende Läufer starteten über drei Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Unser Fotograf hat sich zwischen Augustus- und Carolabrücke auf die Lauer gelegt, um möglichst viele von ihnen abzulichten. Zur Galerie
Am 27. Oktober fiel der Startschuss für den 21. Dresden-Marathon. Tausende Läufer starteten über drei Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Unser Fotograf hat sich zwischen Augustus- und Carolabrücke auf die Lauer gelegt, um möglichst viele von ihnen abzulichten. © Sylvio Hoffmann

DURCHKLICKEN: Teilnehmerfotos zwischen 13 und 14 Uhr

Am 27. Oktober fiel der Startschuss für den 21. Dresden-Marathon. Tausende Läufer starteten über drei Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Unser Fotograf hat sich zwischen Augustus- und Carolabrücke auf die Lauer gelegt, um möglichst viele von ihnen abzulichten. Zur Galerie
Am 27. Oktober fiel der Startschuss für den 21. Dresden-Marathon. Tausende Läufer starteten über drei Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Unser Fotograf hat sich zwischen Augustus- und Carolabrücke auf die Lauer gelegt, um möglichst viele von ihnen abzulichten. © Sylvio Hoffmann

DURCHKLICKEN: Teilnehmerfotos ab 14 Uhr

Am 27. Oktober fiel der Startschuss für den 21. Dresden-Marathon. Tausende Läufer starteten über drei Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Unser Fotograf hat sich zwischen Augustus- und Carolabrücke auf die Lauer gelegt, um möglichst viele von ihnen abzulichten. Zur Galerie
Am 27. Oktober fiel der Startschuss für den 21. Dresden-Marathon. Tausende Läufer starteten über drei Distanzen und in verschiedenen Wettbewerben. Unser Fotograf hat sich zwischen Augustus- und Carolabrücke auf die Lauer gelegt, um möglichst viele von ihnen abzulichten. © Sylvio Hoffmann

Dresden. Knapp 8000 Männer und Frauen gingen am Sonntag beim 21. Dresden-Marathon an den Start. Ein Großteil von ihnen passierte den Elberadweg entlang der Altstadt unter den berühmten Brücken der Stadt hindurch. Denn hier verliefen die Strecken des Marathons, Halbmarathons, der Staffeln und des 10-Kilometer-Laufs. Egal ob der spätere Gewinner Ezekiel Koech, die schnellste Frau Jasmin Klotz oder die Siegerstaffel aus Leipzig um Nic Ihlow, sie alle kamen auf ihrem Weg Richtung Zielgerade hier vorbei. SPORTBUZZER-Fotograf Sylvio Hoffmann hat versucht, so viele der Sportler zu fotografieren wie möglich. Die Fotogalerien sind nach Zeiten sortiert.