16. Juni 2019 / 19:00 Uhr

Franko Uzelac verlässt den SV Babelsberg 03

Franko Uzelac verlässt den SV Babelsberg 03

Mirko Jablonowski
Märkische Allgemeine Zeitung
Franko Uzelac (SVB) beim Spielaufbau.
Franko Uzelac absolvierte in der vergangenen Saison 29 Punktspiele für den SV Babelsberg 03. © Jan Kuppert
Anzeige

Regionalliga Nordost: Der 24-jährige Innenverteidiger schließt sich Drittliga-Absteiger Fortuna Köln an.

Anzeige

In Bildern: Das sind die wichtigsten Sommertransfers Brandenburgs 2019/20.

Die Sportbuzzer-Wechselbörse Zur Galerie
Die Sportbuzzer-Wechselbörse ©

Mit Innenverteidiger Franko Uzelac verlässt ein weiterer Leistungsträger der vergangenen Saison den Fußball-Regionalligisten SV Babelsberg 03 und verlängert seinen zum 30. Juni auslaufenden Vertrag am Babelsberger Park nicht. Stattdessen schließt sich der 24-Jährige wie seine bisherigen Babelsberger Mitspieler Farid Abderrahmane und Lionel Salla dem Drittliga-Absteiger Fortuna Köln an. Uzelac wechselte erst vor einem Jahr von den Würzburger Kickers zum SVB und absolvierte in der vergangenen Saison 29 Punktspiele.