10. August 2018 / 21:36 Uhr

Frauen der SG Rodenberg starten in Saison

Frauen der SG Rodenberg starten in Saison

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Maike Wittekindt (links) erzielt für Rodenberg den Anschlusstreffer.
Maike Wittekindt (links) und die SG Rodenberg starten beim 1. FFC Hannover in die neue Serie. © hga
Anzeige

Landesligist muss beim 1. FFC Hannover antreten

Anzeige
Anzeige

Für die Fußballerinnen der SG Rodenberg geht es morgen wieder um Punkte. Das Team von Trainer Andreas Schrader muss zum Auftakt der Landesliga-Saison beim 1.FFC Hannover ran.

Die Hannoveranerinnen beendeten die vergangene Saison auf dem Relegationsplatz, zogen den Kopf in den Entscheidungsspielen aber aus der Schlinge und hielten die Klasse. Die SG Rodenberg blieb aufgrund einer starken Rückrunde in der Landesliga. Nach nur acht Punkten in der Hinserie gewöhnte sich die Elf von Andreas Schrader an die neue Liga und platzierte sich mit 22 Zählern in der Rückrunde souverän im Mittelfeld.

In diesem Jahr ist die Personaldecke bei den SG-Frauen sehr dünn. Nur Marie-Lena Marwedel und Maya Zeugner, zwei Spielerinnen aus der eigenen B-Jugend, verstärken den Kader. „Beide sind aber ein Gewinn für das Team“, so Schrader. Gegen den 1. FFC verkaufte sich die SG zuletzt teuer. Einer knappen 1:2-Niederlage im Hinspiel stand ein 2:2 im Rückspiel gegenüber. Am Sonntag soll nach Möglichkeit wieder gepunktet werden.

Anstoß ist um 15 Uhr in Hannover.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Sport aus Schaumburg
Sport aus aller Welt