02. Dezember 2019 / 19:58 Uhr

Frauen-Oberliga: SSC Hagen Ahrensburg mit klarem Sieg bei Kilia Kiel

Frauen-Oberliga: SSC Hagen Ahrensburg mit klarem Sieg bei Kilia Kiel

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Zaynab Sidow (rechts) sorgte für den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich.
Zaynab Sidow (rechts) sorgte für den zwischenzeitlichen 1:1-Ausgleich. © Jürgen Nuppenau
Anzeige

Merle Horstmann traf für die Stormarnerinnen doppelt.

Anzeige
Anzeige
Mehr News aus der Region
Mehr anzeigen

Die besten Torjäger in Schleswig-Holstein aus der Saison 2019/2020 (Oberliga, Landesliga und Verbandsliga). Stand: 9. März 2020

34 Tore Zur Galerie
34 Tore ©

War die erste Hälfte doch noch recht ausgeglichen, so bestimmten in den zweiten 45 Minuten doch die Gäste weitgehend das Geschehen. Nach acht Minuten gingen die Gastgeberinnen durch Rieke Appel in Führung, nachdem sich der SSC in der Abwehr einen folgenschweren Fehler leistete. Nur zwei Minuten später folgte auf der anderen Seite abermals ein Abwehrfehler. Diesen nutzte Zaynab Sidow (Foto) zum Ausgleichstreffer. Den Pausenstand erzielte Merle Horstmann nach einer halben Stunde Spielzeit. Drei Minuten waren im zweiten Abschnitt absolviert, da erhöhte Horstmann auf 3:1. Nun erspielte sich der SSC eine gute Tormöglichkeit nach der anderen. Lediglich Jana Straube (66.) und Anika Elschenbroich (67.) konnten ihre Chancen auch in Tore ummünzen. SSC-Co-Trainer Olaf Petersen war aber dennoch mit dem Spiel seiner Mannschaft zufrieden. „Mit dem bisherigen sechsten Platz können wir zufrieden sein“, stellte er fest. Dabei kann das Team bis zum Jahresende noch einen Rang höher rutschen, denn am kommenden Sonntag gastiert der SSC Hagen um 14 Uhr beim SV Frisia 03 Risum-Lindholm.

von Klaus Unger