06. Juni 2019 / 16:29 Uhr

Alle Infos zur Frauen WM 2019 in Frankreich: Tickets, Termine, Teilnehmer

Alle Infos zur Frauen WM 2019 in Frankreich: Tickets, Termine, Teilnehmer

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft will bei der WM in Frankreich eine gute Rolle spielen.
Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft will bei der WM in Frankreich eine gute Rolle spielen. © dpa
Anzeige

Tickets, Eröffnungsspiel, Finale, sowie alle teilnehmenden Nationalmannschaften: Hier findest du alle Infos rund um die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen 2019 in Frankreich.

Anzeige
Anzeige

Die Fußball-Weltmeisterschaft der Frauen findet 2019 in Frankreich statt. Es ist die achte Weltmeisterschaft der Frauen, und Deutschland ist mit dabei. Wer noch dabei ist, von wann bis wann die Frauen WM 2019 stattfindet und wo du dir Tickets kaufen kannst, erfährst du hier.

Im TV

Wann findet die Frauen WM 2019 in Frankreich statt

Von wann bis wann findet die Frauenfußball-WM statt:

●      Das Eröffnungsspiel ist der 7. Juni 2019

●      Das Endspiel ist der 7. Juli 2019

In der Gruppenphase treten zunächst sechs Gruppen gegeneinander an. Danach wird nach dem K.-O.-System entschieden.

Die Termine

Wer ist bei der Frauen WM dabei? Alle Nationen im Überblick

Insgesamt treten 24 Nationalmannschaften bei der Frauen WM 2019 gegeneinander an. Welche genau, siehst du hier:

  • Argentinien
  • Australien
  • Brasilien
  • Chile
  • China
  • Deutschland
  • England
  • Frankreich
  • Italien
  • Jamaika
  • Japan
  • Kamerun
  • Kanada
  • Neuseeland
  • Niederlande
  • Nigeria
  • Norwegen
  • Schottland
  • Schweden
  • Spanien
  • Südafrika
  • Südkorea
  • Thailand
  • USA

Das sind die Aushängeschilder des deutschen Frauenfußballs:

Die deutschen Nationalspielerinnen um Kapitänin Alexandra Popp (links) geben sich betont locker. In der Galerie stellen wir Euch einige der wichtigsten Köpfe des Teams vor. Zur Galerie
Die deutschen Nationalspielerinnen um Kapitänin Alexandra Popp (links) geben sich betont locker. In der Galerie stellen wir Euch einige der wichtigsten Köpfe des Teams vor. ©
Anzeige

Wo wird gespielt: Alle Stadien der Frauen-WM 2019

Insgesamt wurden neun Stadien als Austragungsorte für die Frauenfußball-WM 2019 in Frankreich ausgewählt:

Grenoble: Stade des Alpes (20.068 Zuschauer)

Le Havre: Stade Océane (25.198 Zuschauer)

Lyon: Parc Olympique Lyonnais (61.556 Zuschauer)

Montpellier: Stade de la Mosson (32.932 Zuschauer)

Nizza: Allianz Riviera (35.624 Zuschauer)

Paris: Parc des Princes (44.283 Zuschauer)

Reims: Stade Auguste-Delaune (21.684 Zuschauer)

Rennes: Roazhon Park (29.778 Zuschauer)

Valenciennes: Stade du Hainaut (24.926 Zuschauer)

Der deutsche WM-Kader für Frankreich 2019:

Dieses Team hat Trainerin Martina Voss-Tecklenburg für die WM Frankreich nominiert. Zur Galerie
Dieses Team hat Trainerin Martina Voss-Tecklenburg für die WM Frankreich nominiert. ©

Wo kann man Tickets zur Frauen WM 2019 kaufen?

Die Tickets für die Frauenfußball-WM 2019 sind seit 7. März erhältlich und werden bis zum Ende des Turniers angeboten.

Hier gibt es die Tickets zur Frauen Fußball WM 2019

Für Menschen mit Behinderung und/oder eingeschränkter Mobilität gibt es Spezialtickets (SAT). Für mehr Infos, hier klicken.

Kann ich mein Ticket zur Frauenfußball-WM 2019 weiterverkaufen?

Wenn doch etwas dazwischen kommt und du dein Ticket für die Frauenfußball-WM 2019 weiterverkaufen willst, kannst du es ganz einfach über die offizielle Plattform für den Weiterverkauf anbieten.

Wie genau du dein Ticket weiterverkaufen kannst, erfährst du hier.

Die bisherigen Frauenfußball-Weltmeister

Die Weltmeisterschaft im Frauenfußball blickt inzwischen auf 28 Jahre zurück. Die Weltmeisterschaft findet in einem vierjährigen Rhythmus statt und wird vom Weltfußballverband FIFA organisiert.

Seit ihrer Gründung im Jahre 1991 wurde der Weltmeister Titel also bisher sieben Mal vergeben.

Die Bilder

Hilf uns, dem Amateurfußball zu helfen. Trage Dich auf gabfaf.de/supporter kostenlos als Supporter ein.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt