17. Februar 2022 / 11:15 Uhr

Früherer Bayern-Profi Alonso lobt RB Leipzig: "Mit Köpfchen und einer großen Vision"

Früherer Bayern-Profi Alonso lobt RB Leipzig: "Mit Köpfchen und einer großen Vision"

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Xabi Alonso gefällt die Entwicklung bei RB Leipzig. 
Xabi Alonso gefällt die Entwicklung bei RB Leipzig.  © dpa
Anzeige

Bevor RB Leipzig am Donnerstagabend in der Europa League auf Real Sociedad trifft, äußerte sich Ex-Bayern-Star Xabi Alonso sehr positiv über die Roten Bullen. Aktuell trainiert der 40-Jährige die zweite Mannschaft von San Sebastián.

Leipzig. Der frühere spanische Weltklasse-Fußballer Xabi Alonso hat den Bundesligisten RB Leipzig vor dem Europa-League-Playoff-Spiel gegen Real Sociedad San Sebastian am Donnerstag (21.00 Uhr/RTL) in höchsten Tönen gelobt.

Anzeige

Der ehemalige Profi des FC Bayern München und jetzige Trainer der zweiten Mannschaft von Real Sociedad sagte dem übertragenden Fernsehsender, das Projekt in Leipzig entwickle sich stetig weiter. "Natürlich mit Geld, aber auch mit Köpfchen und einer großen Vision", sagte Alonso und betonte: "Sie möchten immer mehr, sind ambitioniert, auch auf dem Platz, sie treten immer mit sehr viel Energie auf. In Leipzig können sich junge Spieler sehr gut entwickeln."

Mehr zum Spiel

Alonso bestätigte, dass es vor einem Jahr Gespräche mit Borussia Mönchengladbach mit Blick auf die Nachfolge von Trainer Marco Rose gegeben habe. "Ich habe damals mit Max Eberl gesprochen, aber ich bin jetzt zu Hause, nach so vielen Jahren, wo ich weg war. Und ich muss auch noch etwas wachsen, mich verbessern, um ein guter Trainer zu werden. Wer weiß, was die Zukunft dann bringt", sagte Alonso.

Gerald Fritsche