30. Juni 2021 / 16:49 Uhr

FSV Testorf Upahl: Julian Ruthenberg kehrt zurück

FSV Testorf Upahl: Julian Ruthenberg kehrt zurück

Ben Brümmer
Ostsee-Zeitung
Julian Ruthenberg
Julian Ruthenberg © Verein
Anzeige

Nach nur einem Jahr bei der SG Roggendorf zieht es den Allrounder zu seinem Heimatverein zurück

Fußball-Landesklassen-Teilnehmer FSV Testorf Upahl hat sich für die kommende Saison die Dienste eines altbekannten Spielers gesichert. Julian Ruthenberg kehrt nach nur einem Jahr bei der SG Roggendorf nach Upahl zurück.

Anzeige

Ruthenberg, der beim FSV alle Nachwuchsmannschaften durchlief, ist nach Hannes Rath der zweite Neuzugang der Nordwestmecklenburger für die bevorstehende Spielzeit.

Das sind die wichtigsten Transfers im kommenden Sommer in MV (Stand: 06. August 2021):

Justus Guth (zur TSG Neustrelitz), Matej Jazvic (zum MSV Pampow) und Stefan Voß (zum SFV Nossentiner-Hütte) sind nur einige von schon mehreren Transfers im MV-Amateurfußball. Zur Galerie
Justus Guth (zur TSG Neustrelitz), Matej Jazvic (zum MSV Pampow) und Stefan Voß (zum SFV Nossentiner-Hütte) sind nur einige von schon mehreren Transfers im MV-Amateurfußball. ©

Bei seinem Heimatverein wird der Allrounder mit offenen Armen empfangen: "Julian ist sowohl in der Offensive, als auch in der Defensive variabel einsetzbar. Schön, dass du wieder zurück bist", heißt es in einer Vereinsmitteilung.