16. Mai 2019 / 19:41 Uhr

Fünf auf einen Streich - Sereetzer SV mit Transfer-Hammer!

Fünf auf einen Streich - Sereetzer SV mit Transfer-Hammer!

Daniel Politowski
Lübecker Nachrichten
Felix Hinkelmann (l.) und Dennis Klassen (r.) wechseln nach Sereetz. 
Felix Hinkelmann (l.) und Dennis Klassen (r.) wechseln nach Sereetz.  © Agentur 54°
Anzeige

Felix Hinkelmann, Denis Klassen, Can Moray, Niklas Burkhardt und Philipp Kreutzfeldt verstärken den Verbandsligisten

Anzeige
Anzeige

Bei den Ostholsteinern vom Sereetzer SV geht die Kaderplanung ordentlich voran - der Verbandsligist vermeldete gleich fünf Neuzugänge - und huldigt einer "Legende".

Kracher Nummer 1: Hinkelmann wird ein Schwarz-Gelber

Peter Nowottny, Ligamanager des Sereetzer SV, freut sich, dass Felix Hinkelmann (25) nächste Saison für die Schwarz-Gelben die Schuhe schnüren wird. "Felix gefällt unser Konzept und unsere Rahmenbedingungen und möchte mithelfen, dass wir wieder eine sehr gute Adresse im regionalen Fußball werden", freut Nowottny sich über den hochkarätigen Zugang für die neue Saison. Darauf angesprochen, was ausschlaggebend für den Wechsel war, sagte der scheidende Phönix-Kapitän: "Dazu kann und will ich momentan nichts sagen. Erst einmal habe ich noch zwei Spiele mit Phönix zu gewinnen. Darauf liegt meine volle Konzentration". Nach Sportbuzzer-Informationen lag dem Allrounder auch eine Anfrage vom SV Eichede vor.

Sereetzer SV verpflichtet Top-Torwart von Strand 08

Außerdem freut sich der SSV über die Verpflichtung von Denis Klassen. Der 28-Jährige kommt vom designierten Oberliga-Meister NTSV Strand 08. „Denis baut zur Zeit ein Haus in Ratekau und besucht die Meisterschule und ist ein junger Familienvater. Durch diese „Einschränkungen“ kann er nicht mehr den hohen Aufwand des höherklassigen Fußballs betreiben. Wir freuen uns riesig, dass ein Torwart seiner Klasse nächste Saison bei uns im Tor stehen wird", kommentiert Nowotttny den Zugang zwischen den Pfosten.

Mehr Fußball aus der Region

Can Moray an alter Wirkungsstätte, Niklas Burkhardt kommt von Dornbreite

Mit Can Moray (23) kehrt ein Ehemaliger zum Sereetzer SV zurück. „Can spielt ja zur Zeit noch für den Türkischen SV - möchte aber wieder ambitionierter Fußball spielen und nächste Saison wieder angreifen." Für Dornbreite kickte Niklas Burkhardt (21) zuletzt. „Ein sehr talentierter Spieler, der trotz seiner Jugend, uns sofort verstärken wird und unserem Spiel mehr Stabilität verleihen wird", ist Peter Nowottny gespannt auf den neuen Jungspund und den Rückkehrer.

Philipp Kreutzfeldt kommt vom Nachbarn

Aus Bad Schwartau von Olympia stößt Philipp Kreutzfeld (28) in der nächsten Spielzeit zum Kader der 1.Herrenmannschaft. Er wolle es höherklassig versuchen und den Konkurrenzkampf annehmen. Ebenso erfreulich: Das Grundgerüst des Kaders bleibt größtenteils dasselbe wie in der aktuellen Saison. Fast alle Spieler des derzeitigen Kaders werden im Waldstadion bleiben bzw. haben ihre Zusage für eine weitere Saison gegeben.

Sereetz-Legende zum VfL Vorwerk

Besonders erwähnt sei von Seiten der Sereetzer an dieser Stelle der Wechsel der Sereetzer „Legende" Deniz Aktürk, der sich dem VfL Vorwerk anschließen und seine aktive Laufbahn dort beenden wird. „Deniz hat als Verteidiger 15 Jahre dem Club die Treue gehalten und konnte viele Erfolge (u.a. 4 Aufstiege) feiern. Wir wünschen ihm und seiner Familie alles alles Gute“, wird der Ligamanager des SSV zitiert „Wir sind mit der Kaderplanung schon recht weit, aber das ein oder andere Gespräch wird noch geführt. Wir arbeiten weiter an dem Ziel, in der neuen Saison eine starke Truppe an den Start zu bringen", so Nowottny.

Das sind die besten Torjäger in Schleswig-Holstein (Oberliga, Landesliga und Verbandsliga). Stand:13. Mai 2019.

38 Tore Zur Galerie
38 Tore ©
Anzeige

ANZEIGE: Ab 15€ für dein #GABFAF Polo-Shirt! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Lübeck
Sport aus aller Welt