22. Mai 2019 / 21:09 Uhr

Für das Flutlicht in Leutzsch: BSG Chemie gegen Fortuna Düsseldorf 1:1

Für das Flutlicht in Leutzsch: BSG Chemie gegen Fortuna Düsseldorf 1:1

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Einlaufen der Teams beim Benefizspiel „Flutlicht für Leutzsch“ der BSG Chemie gegen Fortuna Düsseldorf am 22. Mai 2019 im Alfred-Kunze-Sportpark.
FBundesligist Fortuna Düsseldorf gastierte im traditionsreichen AKS. © Christian Modla
Anzeige

Obwohl der Termin für dieses Benefizspiel suboptimal war, erlebten 3111 Zuschauer ein munteres Spielchen, das schließlich mit einem friedlichen 1:1 endete.

Anzeige
Anzeige

Leipzig. Ungewohnt viel Bewegung für einen Mittwochabend in Leipzig-Leutzsch: Wo sonst still der Abend über der altehrwürdigen Tribüne des Alfred-Kunze-Sportparks hinwegdämmert, herrschte diesmal reges Treiben auf und um den grünen Rasen. Noch-Fünftligist Chemie Leipzig stand dem Überraschungsteam der Bundesliga, Fortuna Düsseldorf, gegenüber. Immerhin 3111 Zuschauer sahen bei mieser Witterung zu.

Der Erlös des Spieles geht komplett in die Flutlicht-Kasse der BSG, in der bisher 150 000 Euro schlummern. Bekanntlich müssen Regionalligisten ein Flutlicht vorweisen, um die Spielgenehmigung für Liga vier zu erhalten. Zwei Jahre Schonfrist werden durch den Verband genehmigt.

DURCHKLICKEN: Das Flutlicht-Benefizspiel gegen Fortuna Düsseldorf

Ein Bundesligist gab sich am 22. Mai die Ehre im Alfred-Kunze-Sportpark. Fortuna Düsseldorf war zu Gast bei der BSG Chemie. Die Partie stiegt im Rahmen der Aktion Flutlicht für Leutzsch. Zur Galerie
Ein Bundesligist gab sich am 22. Mai die Ehre im Alfred-Kunze-Sportpark. Fortuna Düsseldorf war zu Gast bei der BSG Chemie. Die Partie stiegt im Rahmen der Aktion "Flutlicht für Leutzsch". © Christian Modla
Anzeige

„Der Termin an einem Mittwoch-Abend ist natürlich suboptimal“, sagt Ronny Orlob, Initiator des Spiels. Der in Leipzig-Leutzsch aufgewachsene heutige Fortuna-Sponsor hatte das Match beim Vorstand des Bundesligisten angefragt und nach längerem hin und her die Zusage bekommen. Gemeinsam mit 20 anderen Sponsoren aus Düsseldorf war er im Flieger mit der Mannschaft angereist, bekam vor dem Spiel einen Stadionsrundgang geboten, der ihn an längst vergangene Zeiten erinnerte. „Es sieht ja hier fast aus wie früher“, staunte er. „Tribüne und Familienblock sehen aber sehr gut aus, da wurde einiges gemacht“, ergänzte Orlob.

Fortunafans überreichten 2800 Euro

„Vielfahrer“ Bernd Bremer (52), der in den letzten 29 Jahren nur zwei Spiele seiner Fortuna verpasste, staunte: „Das ist ein richtiger schöner Ground, den man nicht mehr oft in Deutschland findet“. Nicht entgangen waren ihm die Spuren der Zeit, die am alten Gemäuer nagen. „Aber ihr bekommt das sicher hin“, wünschte er den Leipzigern. Dazu beitragen wird auch der Scheck über 2800 Euro, den Fan-Vertreter der Fortuna der BSG Chemie überreichten. Das war der Erlös aus dem Verkauf von Solitickets in der Düsseldorfer Fanszene. Insgesamt hat der Abend um die 30 000 Euro in die Leutzscher Flutlicht-Kasse gespült.

Flutlichtspiel: BSG Chemie Leipzig gegen Fortuna Düsseldorf

Zum Spiel: Fortuna kam mit nur wenigen Stammkräften, etliche Nationalspieler und Stammspieler weilten bereits im Urlaub. Nichtsdestotrotz entwickelte sich ein munteres Spielchen, beiden Teams merkte man den Spaß an einem Match an, in dem es um nichts geht.

Weitere Meldungen zur BSG Chemie

Die Fortuna ging in Halbzeit eins durch Oliver Fink (29.) in Führung. Doch die Chemiker, bei denen der ganze Kader zum Einsatz kam, hielen nicht nur beherzt mit, sondern hatten hochkarätige Chancen. So traf Ryutaro Omote den Pfosten, Sascha Rode die Latte. Kurz vor Schluss klappte es doch noch: Mit einem beherzten Schuss aus zehn Metern erzielte Alexander Bury in der 89. Minute den Ausgleich. Das 1:1 fand Friedhelm Funkel verdient. „Ein schönes altes Stadion mit tollen Fans. Ich wünsche Chemie alles Gute für den Aufstieg“, sagte der Gäste-Trainer.

Der soll am 2. Juni gegen Eilenburg perfekt gemacht werden. Ein 1:1 könnte da auch reichen...

Jens Fuge

ANZEIGE: 50% auf dein Spieler-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Leipzig
Sport aus aller Welt