21. Juli 2018 / 16:00 Uhr

Für den SV Hafen Rostock geht es um den Klassenerhalt

Für den SV Hafen Rostock geht es um den Klassenerhalt

Johannes Weber
Ostsee-Zeitung
Hafen-Trainer Johannes Reske gibt Anweisungen an der Seitenlinie.
Hafen-Trainer Johannes Reske gibt Anweisungen an der Seitenlinie. © Johannes Weber
Anzeige

Aufsteiger setzt auf den eigenen Nachwuchs / Dienstag steigt das nächste Testspiel.

Anzeige
Anzeige

Neuling SV Hafen Rostock geht in der Landesliga Ost mit Ziel die Klasse zu halten in die bevorstehende Saison. Der neue Trainer Johannes Reske (kam von den A-Junioren des Doberaner FC) hat das Spielertrainer-Duo Martin Thom/Erik Holtz abgelöst, die dennoch weiterhin im Kader gelistet sind. „Wir sind Aufsteiger und da kann es für uns als Ziel nur den Klassenverbleib geben“, betont Reske.

Am Dienstag gewann der SV Hafen sein erstes Testspiel gegen den Kreisoberliga-Aufsteiger FSV Rühn mit 5:3 (2:1). Reske verschaffte sich einen ersten Überblick über sein neues Team. „Ich habe einige positive Ansätze gesehen, darauf lässt sich aufbauen.“ Er setzte 22 Spieler ein, darunter auch einige Probekicker ein.

Die Rostocker setzen auch in der kommenden Spielzeit verstärkt auf den eigenen Nachwuchs. Leon Krone, Leon Frett, Max Schulz und Nico Klose rücken von den A-Junioren in das Herrenteam auf. Die beiden Letztgenannten sammelten schon in der vergangenen Spielzeit erste Erfahrungen im Männerbereich. Als externer Zugang ist Bjarne Richter (Wismar Vikings) zu seinem Heimatverein zurückgekehrt. Zudem wird Julius Zimmermann nach längerer Verletzungspause sein Comeback geben. Als Abgänge stehen Mathias Klenzendorf (SV Parkentin) und Marcel John (Ziel unbekannt) fest.

Mehr zur Landesliga Ost

Bis zum Ligastart am 12. August beim VfL Bergen bestreiten die Hafen-Kicker noch drei Testspiele. Das nächste Vorbereitungsspiel steigt am kommenden Dienstag (19.30 Uhr) gegen den Mulsower SV aus der Landesklasse. Danach folgen noch die Partien gegen den die beiden Verbandsligisten FC Förderkader René Schneider (28. Juli) und FSV Kühlungsborn (3. August).

ANZEIGE: 50% Rabatt auf 5-teiliges Trainingsset! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus Mecklenburg Vorpommern
Sport aus aller Welt