16. August 2018 / 07:25 Uhr

Für nächsten Sommer: FC Bayern bereitet offenbar gewaltige Transfer-Offensive vor

Für nächsten Sommer: FC Bayern bereitet offenbar gewaltige Transfer-Offensive vor

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß könnten im nächsten Sommer den Rekordtransfer des FC Bayern knacken.
Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß könnten im nächsten Sommer den Rekordtransfer des FC Bayern knacken. © imago/MIS
Anzeige

Der deutsche Rekordmeister wagt den Angriff auf Europas Spitze. Nach einer Saison ohne große Investitionen soll es laut "Kicker" im Sommer 2019 massivere Investitionen in die Mannschaft geben.

Anzeige
Anzeige

Ein Blick auf die Bundesliga-Investitionen in diesem Sommer zeigt ein ungewöhnliches Bild. Ausgerechnet der Meister FC Bayern München hat sich auf der Ausgabenseite bisher auffallend zurückgehalten. Die beiden Neuzugänge Leon Goretzka (ablösefrei von Schalke 04) und Serge Gnabry (Leihe nach Hoffenheim beendet) kosteten allenfalls Handgeld, ansonsten steht im puncto Ablösesummen noch eine 0. Und das wird sich wahrscheinlich auch nicht mehr ändern. Will Bayern seinen Kader denn gar nicht verstärken?

Offenbar nicht sofort. Laut Kicker verlagern die Münchner ihre Transfer-Offensive jedoch lediglich auf den kommenden Sommer. Demnach stehen Ausgaben in Höhe von fast 80 Millionen Euro jetzt schon fest - 2019 ist zum einen die Kaufoption in Höhe von 42 Millionen Euro für Superstar James Rodriguez fällig. Es wäre eine Überraschung, wenn die Bayern diese verstreichen lassen würden.

22 Mann für 2022: So könnte der Kader des FC Bayern in vier Jahren aussehen!

Christian Früchtl und Josh Kimmich sind schon da - kommt auch Jann-Fiete Arp irgendwann zum FC Bayern? Unser Szenario Bayern 2022 gibt es in der Bildergalerie. Zur Galerie
Christian Früchtl und Josh Kimmich sind schon da - kommt auch Jann-Fiete Arp irgendwann zum FC Bayern? Unser Szenario "Bayern 2022" gibt es in der Bildergalerie. ©
Anzeige

Wann kommt Benjamin Pavard?

Außerdem beträgt die Ausstiegsklausel für Wunschspieler Benjamin Pavard 35 Millionen Euro. Möglich, dass der Franzose aber schon in diesem Sommer kommt. Sportdirektor Hasan Salihamidzic bemühte sich im Interview mit Sport Bild nicht einmal, das Bayern-Interesse zu verhehlen. Heißt: Stuttgarts Innenverteidiger kommt definitiv - ob 2019 oder schon jetzt bleibt offen.

Mehr zum FC Bayern

Doch damit nicht genug. Laut Kicker haben die Bayern-Bosse Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß es auf einen Superstar für die offensive Außenbahn abgesehen. Hintergrund: Die Oldies Arjen Robben und Franck Ribéry dürften ihre Bayern-Karrieren am Saisonende verlassen oder ihre Rollen zumindest deutlich zurückfahren. Somit wird mindestens eine weitere Planstelle frei - ein Konkurrent für die Youngster Kingsley Coman und Serge Gnabry soll dann kommen - wenn nötig auch ein Megatransfer. Bisher steht nur eine junge Alternative für den Flügel als Zugang fest: Im Winter kommt das kanadische Top-Talent Alphonso Davies (17). Kostenpunkt: 10 Millionen Euro. Angesichts heute üblicher Summen eher ein Klacks.

Rekordtransfer? "Irgendwann in dieses Wasser springen"

„Wir sind uns einig, dass wir irgendwann in dieses Wasser springen müssen“, sagte Rummenigge dem Kicker. „Wir werden auch mal einen Spieler zwischen 80 bis 100 Millionen Euro holen.“ Der aktuelle Transferrekord der Münchner (Weltmeister Corentin Tolisso kam im Vorjahr für 41,5 Millionen Euro von Olympique Lyon) wird mutmaßlich nicht mehr lange Bestand haben.

Denn: Geld ist genug da. Auf das legendäre Bayern-Festgeldkonto flossen in diesem Sommer durch die Verkäufe von Arturo Vidal (FC Barcelona) und Douglas Costa (nach Leihe fest zu Juventus Turin) weitere 60 Millionen. Sollte auch Jerome Boateng noch gehen, könnten sich die Einnahmen in dieser Transferperiode sogar fast nochmal verdoppeln. Und: In Sebastian Rudy steht ein weiterer Spieler auf dem Sprung.

Rangnick dementiert Rudy-Transfer: 'Die Mutter aller Fake News'

Hier abstimmen: Soll Bayern in einer Weltliga spielen?

ANZEIGE: 50% auf dein Präsentations-Trainingsanzug! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt