10. August 2021 / 21:23 Uhr

Liveticker zum Nachlesen: Das sind die Duelle in der 2. Runde des AOK-Landespokals - OFC empfängt TuS

Liveticker zum Nachlesen: Das sind die Duelle in der 2. Runde des AOK-Landespokals - OFC empfängt TuS

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
IMG_0266
Die Brandenburgliga-Kicker des SV Falkensee-Finkenkrug gastieren in der zweiten Runde des AOK-Landespokals beim VfB Hohenleipisch. © Marius Böttcher
Anzeige

AOK-Landespokal: 32 Mannschaften waren im Lostopf dabei - Regional- und Oberligisten steigen in den Wettbewerb ein.

Am Mittwoch (11. August) ab 13 Uhr wurden die Duelle der zweiten Runde, die am 4. September ausgespielt werden, im AOK-Landespokal gezogen. 32 Mannschaften befanden sich noch im Lostopf und ermitteln den Nachfolger des amtierenden Titelträgers SV Babelsberg 03. Der steigt ebenso wie die Regionalligisten Union Fürstenwalde, FSV Luckenwalde, Optik Rathenow und Energie Cottbus sowie die Oberligisten MSV Neuruppin, RSV Eintracht, Victoria Seelow, VfB Krieschow, Ludwigsfelder FC und BSC Süd 05 in den Wettbewerb ein.

Anzeige

Die Zweitrunden-Duelle im Überblick

  • Oranienburger FC Eintracht - TuS 1896 Sachsenhausen
  • SV Zehdenick - MSV Neuruppin
  • Ludwigsfelder FC - FC Energie Cottbus
  • FSV Preußen Bad Saarow - SV Wacker 09 Cottbus-Ströbitz
  • BSC Fortuna Glienicke - VfB Krieschow
  • FSV Union Fürstenwalde - FSV Optik Rathenow
  • Angermünder FC - SV Frankonia Wernsdorf
  • Grün-Weiss Ahrensfelde - FV Preussen Eberswalde
  • Fortuna Babelsberg - SV Grün-Weiß Lübben
  • SG Einheit Zepernick - SV Germania 90 Schöneiche
  • Schwarz-Rot Neustadt - FSV 63 Luckenwalde
  • FSV Viktoria Cottbus - SV Victoria Seelow
  • Brandenburger SC Süd 05 - SV Babelsberg 03
  • VfB Hohenleipisch - SV Falkensee-Finkenkrug
  • SG Phönix Wildau - RSV Eintracht 1949
  • Concordia Buckow/Waldsieversdorf - SV Altlüdersdorf

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.