09. Februar 2019 / 19:27 Uhr

International kompakt: Klopp mit Liverpool zurück an der Spitze - Tuchel siegt knapp, Real schlägt Atletico

International kompakt: Klopp mit Liverpool zurück an der Spitze - Tuchel siegt knapp, Real schlägt Atletico

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Siegertypen: Thomas Tuchel (mit PSG gegen Bordeaux), Toni Kroos (mit Real gegen Atletico) und Jürgen Klopp (mit Liverpool gegen Bournemouth) holten jeweils drei wichtige Punkte.
Siegertypen: Thomas Tuchel (mit PSG gegen Bordeaux), Toni Kroos (mit Real gegen Atletico) und Jürgen Klopp (mit Liverpool gegen Bournemouth) holten jeweils drei wichtige Punkte. © Copyright 2019 The Associated Press. All rights reserved.
Anzeige

Der FC Liverpool hat sich wieder an die Spitze der Premier League gesetzt. Das Team von Coach Jürgen Klopp schlug den AFC Bournemouth. Auch Paris Saint-Germain und Real Madrid feierten Siege. Die wichtigsten internationalen Spiele im Überblick.

Anzeige
Anzeige

Durch einen 3:0-Sieg gegen den AFC Bournemouth hat der FC Liverpool wieder die Tabellenführung in der englischen Premier League übernommen. Sadio Mane (24. Minute), Georginio Wijnaldum (34.) und Mohamed Salah (48.) erzielten die Tore für die Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp.

Auch Thomas Tuchel bleibt mit Paris Saint- Germain an der Spitze der französischen Ligue 1. Gegen Girondins Bordeaux gab es ein 1:0 (1:0)-Erfolg. Edinson Cavani erzielte per Elfmeter in der 42. Minute den Treffer des Tages. Die beiden deutschen Nationalspieler Julian Draxler und Thilo Kehrer standen nicht mal im Kader.

Mehr vom SPORTBUZZER

Real entscheidet Madrid-Derby für sich

In der spanischen La Liga hat sich Real Madrid mit einem wichtigen Sieg im Stadtderby bei Atletico im Titelrennen zurück gemeldet. Beim 3:1 (2:1)-Erfolg brachte Casemiro die Königleichen in Führung (16. Minute), Antoine Griezmann glich zum 1:1 aus (25.). Sergio Ramos per Elfmeter (43.) und Gareth Bale (74.) trafen zum Endstand. Toni Kroos wurde nach 84 Minuten ausgewechselt.

Das sind die Top-Verdiener unter den Trainern

Ralf Rangnick (RB Leipzig): <b>400.000 Euro brutto im Monat</b> Zur Galerie
Ralf Rangnick (RB Leipzig): 400.000 Euro brutto im Monat ©
Anzeige
LESENSWERT

ANZEIGE: Hoodie und T-Shirt mit deinem Vereinsnamen! Der Deal of the week im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN
Anzeige
Sport aus aller Welt