02. Juni 2021 / 13:49 Uhr

Zwei weitere Neue: SV Meinersen schließt Kaderplanung ab

Zwei weitere Neue: SV Meinersen schließt Kaderplanung ab

Henning Kampen
Wolfsburger Allgemeine / Aller-Zeitung
Kaderplanung abgeschlossen: Die SV Meinersen (rote Trikots) hat nach David Maanouk auch Jannik Langner und Burim Uka verpflichtet.
Kaderplanung abgeschlossen: Die SV Meinersen (rote Trikots) hat nach David Maanouk auch Jannik Langner und Burim Uka verpflichtet. © Sebastian Preuß
Anzeige

Der Gifhorner Fußball-Kreisligist SV Meinersen hat mit Jannik Langner und Burim Uka die Zugänge Nummer 2 und 3 für die kommende Spielzeit präsentiert. Die Kaderplanungen beim Team von Trainer Ron Glindemann sind damit abgeschlossen.

Die SV Meinersen hat zwei weitere Neuzugänge für die kommende Spielzeit in der Kreisliga Gifhorn präsentiert. Nachdem zuvor bereits David Maanouk vom TSV Hillerse verpflichtet worden war, schließen sich auch Jannik Langner von Ligakonkurrent TuS Müden-Dieckhorst und Burim Uka (MTV Gifhorn/Jugend) der SVM an. „Es sind beides qualitativ hochwertige Spieler“, sagt Trainer Ron Glindemann. Mit den Zugängen zwei und drei bleibt Meinersen seiner Philosophie treu, denn: Sowohl Langner und Uka als auch Maanouk stammen aus Meinersen.

Anzeige

Ausgebildet in der Jugend des MTV Gifhorn

Uka, der aus der U19 des MTV Gifhorn kommt, hatte bereits mit der Herren-Mannschaft trainiert. Er ist flexibel einsetzbar, kann im Mittelfeld-Zentrum oder auf der Außenbahn eingesetzt werden. Offensivspieler Langner sei für die Kreisliga „ein extrem guter Fußballer“, wie Glindemann sagt. „Wenn er einschlägt, dann werden wir viel Freude an ihm haben.“ Auch der Neuzugang aus Müden wurde in der Jugend-Abteilung des MTV Gifhorn ausgebildet. „Da weiß man, dass man Qualität dazubekommt“, so Glindemann.

Mehr zum Amateurfußball

Kaderplanung abgeschlossen, mit einer Ausnahme

Als Glindemann und Co-Trainer Michael Theuerkauf das Team vor knapp einem Jahr vom heutigen Vorsfelde-Coach Willi Feer übernommen hatten, „war das Grundgerüst aus Meinerser Jungs schon vorhanden. Das wollen wir auch weiter aufrechterhalten“, so Glindemann, der die Kaderplanungen nach den Verpflichtungen von Maanouk, Langner und Uka für beendet erklärt. Mit einer Ausnahme: „Sollte jemand nach Meinersen ziehen und auf uns zukommen, dann machen wir uns darüber Gedanken. Aber von unserer Seite wird da nichts mehr passieren.“

[Anzeige] Alle Spiele der Fußball WM live und exklusiv in der Konferenz bei MagentaTV. Mit dem Tarif MagentaTV Flex für nur 10€ pro Monat, monatlich kündbar.