14. Dezember 2021 / 19:00 Uhr

Fußball-Turnier auf der Konsole: FIFA22-Sachsenpokal startet im Januar

Fußball-Turnier auf der Konsole: FIFA22-Sachsenpokal startet im Januar

Heiko Henschel
Leipziger Volkszeitung
Anders als zuletzt wird lediglich auf PlayStation (PS4-Version) gespielt, ein Xbox-Wettbewerb wird nicht mehr ausgetragen.
Anders als zuletzt wird lediglich auf PlayStation (PS4-Version) gespielt, ein Xbox-Wettbewerb wird nicht mehr ausgetragen. © dpa
Anzeige

Im kommenden Jahr veranstaltet der Sächsische Fußballverband zum bereits zweiten Mal die sogenannte Landesverband-Trophy. Die Teilnehmer duellieren sich virtuell in FIFA22 auf der PlayStation im Eins-gegen-Eins. Der Anmeldeschluss ist der 31. Dezember.

Leipzig. Das Kalenderjahr 2022 beginnt mit einem absoluten Höhepunkt für alle Freunde des eFootball. Ab dem 5. Januar veranstaltet der Sächsische Fußballverband zum bereits zweiten Mal die sogenannte Landesverband-Trophy – der virtuelle Sachsenpokal für FIFA22-Zocker.

Anzeige

Es winken attraktive Preise

Jeder Teilnehmer vertritt dabei (s)einen Verein, unter der Einhaltung sämtlicher Corona-Bestimmungen kommt online im Eins-gegen-Eins der Spielmodus „90er“ zur Anwendung. Anders als zuletzt wird lediglich auf PlayStation (PS4-Version) gespielt, ein Xbox-Wettbewerb wird nicht mehr ausgetragen. Die Registrierung der Interessenten erfolgt über ein auf der Homepage des Sächsischen Fußballverbandes abrufbares Anmeldeformular.

Anschließend versendet der Veranstalter eine E-Mail mit zusätzlichen Informationen sowie einem Verifizierungsschreiben. Dieses ist vom zuständigen Vorstand des jeweiligen Vereins auszufüllen, um die Teilnahme der einzelnen Sportfreunde (Mindestalter 16) als Vertreter des selbigen zu bestätigen. Eine Begrenzung der Teilnehmer pro Verein gibt es keine, solange die maximale Anzahl von insgesamt 128 nicht überschritten wird.


Die Anmeldung inklusive der Bestätigung des Vereins hat bis zum 31. Dezember 2021 zu erfolgen. Es winken attraktive Preise, welche von Partnern des Sächsischen Fußballverbandes bereitgestellt werden. Obendrein lockt die Teilnahme an der nächsten Runde des DFB-ePokal – das offizielle FIFA-Pokalevent des Deutschen Fußball-Bundes. Weitere Fragen können per E-Mail an rohde@sfv-online.de gerichtet werden.