22. Februar 2021 / 15:49 Uhr

Fußballer der SG Insel Fehmarn sind fast 100 Mal um die Insel gelaufen

Fußballer der SG Insel Fehmarn sind fast 100 Mal um die Insel gelaufen

Hendrik König
Lübecker Nachrichten
100 Mal wollen die Läufer und Läuferinnen um die Insel laufen, um die Kindergärten vor Ort zu unterstützen.
100 Mal wollen die Läufer und Läuferinnen um die Insel laufen, um die Kindergärten vor Ort zu unterstützen. © SGI/hfr
Anzeige

Es fehlen lediglich noch 240 Kilometer, bis das große Ziel von insgesamt 7800 Kilometern erreicht ist. Ligatrainer Sören Müller-Gerken hofft weiterhin auf eine hohe Motivation in der Schlusswoche und peilt sogar eine neue Distanz an. Der bislang fleißigste Läufer kommt aus der vierten Herren der SGI.

Anzeige

Bereits seit Anfang Februar läuft die XXL-Jogging-Challenge der SG Insel Fehmarn, die sich "Für die Insel - Um die Insel" nennt. Das ursprünglich anberaumte Ziel, von 2014 zu erlaufenden Kilometern (2014 ist das Gründungsjahr der SG Insel Fehmarn) wurde infolge des riesigen Zuspruchs in Verein und Region auf 7800 erhöht, was in etwa hundert Mal der Distanz der 78 Kilometer langen Küstenlinie der Insel Fehmarn entspräche. Eine Woche vor Ende der Aktion ist diese Zahl bereits zum Greifen nah, es fehlen nur noch 240 Kilometer (ca. drei Prozent), die die Akteure der Spielgemeinschaft hinter sich bringen müssen. Die am Ende zusammengekommene Summe geht in voller Höhe an die Kindergärten auf Fehmarn.

Anzeige

Tobias Mehnert bisher der Top-Läufer der SG Insel Fehmarn

Als erste Mannschaft hat die Ligatruppe die 1000-Kilometergrenze geknackt, den laufstärksten Akteur stellt aber die vierte Herren. Tobias Mehnert hat am Ende der Woche sage und schreibe 285 Kilometer auf der Habenseite. Die aktuellen Zahlen im Überblick: SG I: 1036,986 km, SG II: 630,924 km, SG III: 895,453 km, SG IV: 594,426 km, SG Damen: 867,292 km. Die Jugendabteilung - von der A- bis herunter zur G-Jugend - spulte in der dritten Woche insgesamt 911 Kilometer ab. 51 Prozent der bisher erzielten Leistung haben die Herrenkicker der SG erbracht, 45 Prozent entfallen auf den Nachwuchs. Eine nahezu ausgeglichene Bilanz also und ein klares Zeichen, dass die Challenge absolut ernstgenommen wird.

Mehr News aus der LN-Region

"Wir versuchen jetzt, vielleicht die 10000 Kilometer anzugreifen" - Spenden sind weiterhin möglich

Sören Müller-Gerken, Trainer der ersten SG-Herrenmannschaft, über den bisherigen Zwischenstand: "In erster Linie sind wir natürlich mächtig stolz darauf, dass wir fast die gesamte Strecke schon nach drei Wochen erlaufen haben. Das zeigt, wie sehr alle bei uns dahinterstehen und wie viel Bock alle auf Sport haben. Wir versuchen jetzt, vielleicht die 10000 Kilometer anzugreifen. Eventuell kann das Ziel ja noch einmal getoppt werden. Für meine Mannschaft ist es natürlich toll, dass fast der ganze Kader mitzieht. Einige sind da mit ganz tollen Laufwerten dabei. Das ist für mich als Trainer immer eine tolle Rückmeldung, wenn die Jungs Woche für Woche laufen gehen."

Wer "Für die Insel - Um die Insel" unterstützen möchte, kann sich an Ralf Albers wenden: ralf.albers@jsg-fehmarn.de oder 0172 - 2366898.