26. Januar 2018 / 00:00 Uhr

Fußballer ermitteln Teilnehmer am Hallen-Cup

Fußballer ermitteln Teilnehmer am Hallen-Cup

Wolfgang Dannenfeldt
Ostsee-Zeitung
Dave Jacubowsky (l.) strebt morgen mit seiner Krösliner Mannschaft die Endrunde im Hallencup des Kreisfußballverbandes an.
Dave Jacubowsky (l.) strebt morgen mit seiner Krösliner Mannschaft die Endrunde im Hallencup des Kreisfußballverbandes an. © Wolfgang Dannenfeldt
Anzeige

RW Wolgast und die SG Karlsburg/Züssow II sind bereits Endrundenteilnehmer.

Anzeige

In der Gruppe II wird morgen ab 9.00 Uhr in der Greifswalder Mehrzweckhalle gespielt. Dabei sind RW Wolgast II, SV Ückeritz, FC Insel Usedom II, FSV Karlshagen, Puls Greifswald und SV Gützkow.

Ebenfalls morgen, jedoch ab 14.00 Uhr, spielt die Gruppe III. Dort muss sich der SV Kröslin mit dem SV Murchin/Rubkow, FSV Kemnitz II, BW Greifswald II, SV Görmin II und Traktor Alt-Tellin im Modus jeder gegen jeden auseinandersetzen. Die Krösliner haben genügend Selbstvertrauen, um sich in der Hansestadt zu behaupten. „Das Zeug dazu besitzen unsere Jungs“, bekräftigt SVK-Trainer Carsten Niemann.

Mehr aus dem Kreis Vorpommern-Greifswald

In der Gruppe IV wird am Sonntag ab 9.00 Uhr in der Pasewalker Ueckerhalle gekickt. Die Endspielteilnehmer werden zwischen dem Pelsiner SV, Penkuner SV II, SV Blesewitz, Pommern Pasewalk, Torgelower FC II und LSV Neetzow ermittelt.

Aus jeder Gruppe qualifizieren sich die beiden Ersten. Hinzu kommen die zwei besten Drittplatzierten. Die Finalrunde wird am 3. Februar in Greifswald ausgetragen.