17. März 2016 / 14:44 Uhr

Fußballfrauen des TSV Bützow erhalten neuen Trikotsatz

Fußballfrauen des TSV Bützow erhalten neuen Trikotsatz

Francesca Figuccio
Ostsee-Zeitung
Die Fußballfrauen des TSV Bützow in ihren neuen Trikots.
Die Fußballfrauen des TSV Bützow in ihren neuen Trikots. © TSV Bützow
Anzeige

Die Damen freuen sich über das neue Gewand.

Es gibt viele Unternehmen, die sich dazu entschieden haben, sich im Sport und vor allem auch im Fußball zu engagieren. Unsere Betrachtung und Erfahrung zeigt, dass in der Regel Männer-Sportmannschaften und große wie namenhafte Vereine gefördert werden. Kinder- und Frauenmannschaften erhalten bisweilen wenig Aufmerksamkeit und Unterstützung. Wir, die aam it GmbH sehen es als unseren Auftrag, uns dort zu engagieren, wo bisher noch wenig passiert.

Anzeige

Kindervereine und Sportmannschaften fördern wir schon seit April 2013. Nach und nach möchten wir uns hier breiter aufstellen und haben uns dazu entschieden, auch den Frauenfußball zu fördern.

Die erste Frauenmannschaft, die sich über neue Trikots freuen durfte, war die des TSV Bützow. Pünktlich zum Rückrundenstart übergab der Geschäftsführer, Herr Renee Böttcher am 13.03.2016 der Mannschaft ihren neuen Trikotsatz. Die Begeisterung über die neuen Trikots war groß, vor allem, da der bisherige Satz die Spielerinnen mittlerweile schon sechs Jahre auf dem Spielfeld begleitet. Neu ausgestattet ging es gleich eine Stunde später in den Kampf gegen den SV Pastow. Lange Zeit lag die Mannschaft rund um Spieltrainerin, Frau Bettina Hempel mit einem 1:0 vorne. Leider konnten die Gegner aus Pastow doch noch den Ausgleich erzielen und diesen bis zum Abpfiff auch halten. Somit ging das Spiel mit einem verdienten 1:1 zu Ende.

Anzeige

Seit 2013 spielen die dreizehn Frauen in der derzeitigen Konstellation. Jeden Freitag um 18.30 Uhr wird auf dem Sportplatz am Vierburgweg trainiert. Spaß am Spiel lautet das Motto. Natürlich haben auch die Damen des TSV Bützow den Ehrgeiz, im Turnierkamp Spiele für sich zu entscheiden. Umso erfreulicher, dass auch hier bereits einige Erfolge verzeichnet werden konnten.

Mit den neuen Trikots und dem damit einhergehenden noch stärker gewordenen Teamgeist kann der in der Hinrunde erzielte dritte Tabellenplatz von insgesamt elf Mannschaften gefestigt und vielleicht sogar ausgebaut werden. Einer erfolgreichen Rückrunde steht somit nichts mehr im Wege und der TSV Bützow wird so auch in Zukunft zeigen, dass sich nicht nur der Weg zu einem Spiel der Männermannschaft lohnt.