08. November 2021 / 11:13 Uhr

Fußballkreis-Chef Reichert appelliert: „Zur Impfung animieren“

Fußballkreis-Chef Reichert appelliert: „Zur Impfung animieren“

Christoph Brandhorst
Märkische Allgemeine Zeitung
Fußballkreis-Vorsitzender Michael Reichert bei der Vorbereitung des Ansetzungsheftes für die Saison 2020/21.
Michael Reichert, Vorsitzender des Fußballkreises Oberhavel/Barnim. © Robert Roeske
Anzeige

Fußballkreis Oberhavel/Barnim rät zu Vorsichtsmaßnahmen in den Vereinen.

Fußballkreis-Chef Michael Reichert appelliert in einem Rundschreiben an die Vereine aus Oberhavel und Barnim, bei den Mitgliedern dafür zu werben, sich gegen das Coronavirus impfen zu lassen. „Da es für die Zukunft nicht ausgeschlossen ist, dass künftig durch die Politik die sogenannte 2G-Regel festgelegt wird, sollten wir alles dafür tun, um ungeimpfte Personen zum Impfen zu animieren“, schreibt Reichert und warnt, dass diese sonst unter Umständen auch kein Fußball mehr spielen dürften. „Man sollte auf so ein Szenario vorbereitet sein“, gibt der Fußballkreis-Vorsitzende zu bedenken.

Anzeige

Bisher, so Reichert auf SPORTBUZZER-Nachfrage, sei man im Kreis von coronabedingten Spielabsagen und Verschiebungen weitestgehend verschon geblieben. „Toi, toi, toi. Ich bin bisher sehr zufrieden. Und mit dem vergangenen Wochenende haben wir nun auch schon einen Spieltag mehr absolviert als in der vorigen Saison“, sagt der Funktionär. Auch er hat jedoch registriert, dass es auf Landesebene schon zu einer Häufung solcher Absagen kommt. „Man muss davon ausgehen, dass es auch in unseren Mannschaften zu Coronafällen kommt, so wie es eben überall, zum Beispiel in Schulklassen, dazu kommt.“

Mehr Fußball aus Oberhavel

In seinem Rundschreiben per E-Mail legt Michael Reichert den Vereinen Vorsichtsmaßnahmen ans Herz. Demnach sollte auf Mannschaftssitzungen oder Siegesfeiern in den Kabinen verzichtet werden und der Aufenthalt in Innenräumen auf ein Minimum reduziert werden. Bereits bestehende Hygienekonzepte seien strengstens einzuhalten, appelliert er. Und eben: „Bitte nutzen Sie alle Möglichkeiten der Werbung, um ungeimpfte Personen zur Impfung zu animieren.“ Die 2G-Regelung hält er indes auch im Amateurfußball durchaus für möglich. „Ich bin optimistisch, dass wir die Saison diesmal durchspielen können.“

[Anzeige] Kein Bundesliga-Spiel verpassen: Checke hier die aktuellen Streaming-Angebote von WOW/Sky und DAZN.