30. Juli 2020 / 14:00 Uhr

Fußballsommer: Großer „E-Soccer-Cup“ statt Europameisterschaft

Fußballsommer: Großer „E-Soccer-Cup“ statt Europameisterschaft

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Symbolbild: E-Soccer bietet in diesem Sommer virtuellen Fußballspaß.
Symbolbild: E-Soccer bietet in diesem Sommer virtuellen Fußballspaß. © dpa
Anzeige

Die Europameisterschaft fällt aus. Damit der Fußballsommer aber nicht ganz ohne die Spannung der EM stattfinden muss, haben die PAZ, die WAZ und die AZ ein gemeinsames E-Soccer Turnier ins Leben gerufen. Sie wollen Ihre Mannschaft zum Sieg führen und das Preisgeld gewinnen? Dann machen Sie mit beim „AZ/PAZ/WAZ E-Soccer Cup“.

Anzeige

Für alle Fußballfans und die, die im Sommer die Europameisterschaft vermisst haben, veranstaltet die Peiner Allgemeine Zeitung in Zusammenarbeit mit der Wolfsburger Allgemeinen Zeitung und der Aller Zeitung ein großes virtuelles Fußballturnier: den „AZ/PAZ/WAZ Cup“.

E-Soccer – das ist der virtuelle Fußball-Spaß an der Konsole. Wer flink genug ist, taktische Raffinessen auf dem Kasten hat, mit dem Daumen Doppelpässe spielt und aufs Tor schießt wie ein Profi, der ist beim „AZ/PAZ/WAZ E-Soccer Cup“ genau richtig.

Ob Neuling oder Fortgeschrittener, alt oder jung - am „AZ/PAZ/WAZ E-Soccer Cup“ können alle Interessierten ab 18 Jahren teilnehmen und sich mit Spielern aus der ganzen Region messen. Jeweils zwei Spieler bilden ein Team. Die Spiele werden an der Play Station 4 mit dem „Fifa“-Spiel im 85er Modus gespielt, laufen jeweils zwei Mal sechs Minuten und folgen den Gruppen sowie dem Spielplan der Europameisterschaft.

Tolle Preise zu gewinnen

Teams aus Peine, Gifhorn und Wolfsburg können sich im Internet unter www.paz-online.de/esoccer für den Wettbewerb anmelden. Fair-Play wird auch beim „E-Soccer Cup“ groß geschrieben – deswegen wird ausgelost, welches Team für welches Land an den Start geht. Am Samstag, 22. August, ist es soweit: Im Hotel Schönau in Stederdorf wird der „AZ/PAZ/WAZ E-Soccer Cup“ ausgetragen. Gestartet wird mit den Vorrundenspielen, dann geht es weiter mit den Finalspielen – bis der Sieger fest steht.

Auf die Gewinner warten tolle Geldpreise: Für den dritten Platz gibt es 150 Euro, für den zweiten Platz 300 Euro und für den Sieger 500 Euro. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Können Sie ihre Mannschaft zum Sieg führen? Dann melden Sie sich an für den „AZ/PAZ/WAZ E-Soccer Cup“ und erleben den Spaß und die Spannung der virtuellen Fußballmeisterschaft.

Von Redaktion