13. August 2019 / 14:37 Uhr

#GABFAF-Aktion: Rafael van der Vaart trainiert Eure Jugend - jetzt bewerben!

#GABFAF-Aktion: Rafael van der Vaart trainiert Eure Jugend - jetzt bewerben!

Redaktion Sportbuzzer
RedaktionsNetzwerk Deutschland
Rafael van der Vaart fühlt sich dem Amateurfußball verbunden.
Rafael van der Vaart fühlt sich dem Amateurfußball verbunden. © Getty Images
Anzeige

Exklusiv für #GABFAF-Supporter: Die HSV-Legende besucht noch vor seinem Abschiedsspiel einen Amateurklub und coacht mehrere Jugendteams. Ihr könnt Euch jetzt dafür bewerben.

Anzeige
Anzeige

Am 13. Oktober 2019 feiert eine Fußball-Legende ihr Abschiedsspiel im Hamburger Volksparkstadion: Rafael van der Vaart. Der Niederländer hat zwei Mannschaften zusammengestellt – eine Welt- und eine HSV-Auswahl. Und viele, viele prominente und ehemalige Weggefährten haben schon zugesagt. Unter anderem sind Robin van Persie, Arjen Robben, Wesley Sneijder, Mark van Bommel, Roy Makaay, Peter Crouch und Fabio Cannavaro dabei, auf der anderen Seite etwa Nigel de Jong, Marcel Jansen, Sergej Barbarez und Pierre-Michel Lasogga.

Eine starke Geste: Vizeweltmeister und #GABFAF-Botschafter van der Vaart widmet den Tag auch dem Amateurfußball. Darum ist das Amateurfußball-Bündnis #GABFAF mit vielen Aktionen im Vorfeld und am 13. Oktober in Hamburg dabei. Eine tolle Chance, Werbung für den Breitensport zu machen. So wird eine Nachwuchs-Mannschaft, die #GABFAF unterstützt, das Vorspiel gegen die C-Jugend von van der Vaarts Sohn Damian bestreiten.

So könnt Ihr Euch bewerben

Zu den Aktionen gehört außerdem, dass van der Vaart am 6. September einen Amateur-Klub besucht und am Tag des EM-Qualifikationsspiels Deutschland gegen Holland mehrere Jugendmannschaften trainiert. Vereine können sich dafür noch bis 20. August auf gabfaf.de/jugend bewerben – indem sie dort aufschreiben, warum gerade ihr Klub den Besuch des Vizeweltmeisters von 2010 verdient hätte.

Mehr zu Rafa

Der Niederländer, der neben dem HSV unter anderem auch für Real Madrid und Tottenham Hotspur spielte, ist trotz seiner großen Erfolge im Profigeschäft dem Amateurfußball stets verbunden geblieben. Etwa, wenn er seinen Sohn zu dessen Spielen in einer Hamburger Jugendliga begleitet: „Wenn die Kinder spielen, gehen wir Eltern immer runter zur Bar und trinken etwas. Dann bin ich Amateur – und einfach glücklich.“ Selbst zu seiner Zeit als Profi vermisste van der Vaart viele Dinge, wie er zugibt: *Als Profi musste ich feststellen, dass man sich, je höher ich gespielt habe, immer öfter daran erinnern muss, worum es geht: Spaß zu haben. Der Druck nahm einfach überhand, es ging nur ums Gewinnen. Für den Amateurfußball ist in dieser Zeit fast kein Platz.“*

Die 10 schönsten Momente von Rafael van der Vaart beim HSV

Insgesamt sechs Jahre (2005 bis 2008 und 2012 bis 2015) verbrachte Rafael van der Vaart beim Hamburger SV und erlebte zahlreiche glanzvolle Momente. Der SPORTBUZZER blickt auf zehn Highlights des Holländers beim HSV zurück. Zur Galerie
Insgesamt sechs Jahre (2005 bis 2008 und 2012 bis 2015) verbrachte Rafael van der Vaart beim Hamburger SV und erlebte zahlreiche glanzvolle Momente. Der SPORTBUZZER blickt auf zehn Highlights des Holländers beim HSV zurück. ©
Anzeige

Alle Infos zum Spiel

Alle Infos auch zu den Eintrittskarten für die große Abschiedssause am 13. Oktober (15 Uhr, NDR live) gibt es im Internet auf game-of-champions.de*.* Alle Informationen rund um die #GABFAF-Aktionen zum Spiel sind auf gabfaf.de/rafa zu finden. Neben den vielen Ex-Stars wird es übrigens auch abseits des Rasens ein prominentes Comeback geben: Lotto King Karl wird auf Wunsch von van der Vaart letztmals die zu Saisonbeginn abgeschaffte HSV-Hymne „Hamburg, meine Perle“ singen.

Mehr zu #GABFAF

Das sind die #GABFAF-Unterstützer

Profis, Promis, Amateure: Einige der #GABFAF-Unterstützer findest Du hier in der Galerie. Zur Galerie
Profis, Promis, Amateure: Einige der #GABFAF-Unterstützer findest Du hier in der Galerie. ©
Hier #GABFAF-Supporter werden

Wir kämpfen für den Amateurfußball! Trage Dich kostenlos ein und Du bekommst unseren exklusiven Newsletter mit allem, was den Amateurfußball in Deutschland bewegt. Außerdem kannst Du jeden Monat 2000 Euro Zuschuss für Deinen Verein gewinnen und entscheidest mit, wofür #GABFAF sich als nächstes einsetzt.

ANZEIGE: 50% auf dein Jako Herbst-Set! Der Deal des Monats im SPORTBUZZER-Shop.

Die aktuellen TOP-THEMEN